Aktuelles

Purer Genuss und noch mehr Vielfalt

Die deutschen Markeneishersteller setzen mit ihren Innovationen 2017 voll auf Genuss. In der heutigen Zeit verbinden Leckermäulchen das Eisschlecken mehr denn je mit Entschleunigung, einer kleinen Auszeit, Spaß und Lebensfreude. Eine Pause lässt sich zudem unterwegs in jeden Tagesablauf integrieren. Ausgefallene Geschmackskompositionen und neue Formate lassen das Jahr 2017 zu einem Fest für alle großen und kleinen Eis-Fans werden.

Neue Sauce für den Burger

In diesem Jahr macht die Grillsaison im Außer-Haus-Bereich nochmal so viel Spaß. Den unverwechselbaren rauchig-würzigen Bull’s-Eye/Longhorn Geschmack gibt es erstmals in Form einer Burgersauce.

Quantitatives Wachstum und neue qualitative Maßstäbe bei Demeter

Die Demeter-Markengemeinschaft entwickelt sich dynamisch weiter. 42 Betriebe stellten 2016 auf die biodynamische Wirtschaftsweise um. Mit 4.500 Hektar, das entspricht sechs Prozent Zuwachs, wächst Demeter in der Fläche so stark wie seit Jahren nicht.

„Tea Collection Box“ von Meßmer für Theke und Tresen der GV

Ein Mix aus allen Teesegmenten bietet die neue, attraktive „Tea Collection Box“ von Meßmer Profiline. Sie enthält insgesamt zwölf Sorten aus Schwarz-, Grün-, Kräuter- und Früchtetees.

  • 14. Februar 2017

    Nach dem Vorbild der Natur hat der Spezialist für Profiporzellan Schönwald seine neue Noble China-Kollektion erdacht. Das Porzellan-Ensemble Island ist in erster Linie für kleine und exklusive Buffets konzipiert.

    Arrangements, die das Auge begeistern und die Sinne berühren: Gäste wünschen sich mehr denn je frische, saisonale, authentische Speisen und wollen immer wieder neu über-rascht werden. National wie international gewinnen deshalb kreative, konzentrierte Buffet-präsentationen – vor allem zum Frühstück – an Bedeutung.

    Organische Formensprache für Arrangements
  • 13. Februar 2017

    Bereits zum 6. Mal verleiht die Internationale Vending- und Kaffeemesse Eu‘Vend & Coffeena den Innovationspreis „Vending Star“.

    Die Koelnmesse als Veranstalter und der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV) als ideeller Träger der Eu‘Vend wollen damit die Entwicklung innovativer Ideen in der Vending-Wirtschaft forcieren und nachhaltige Impulse für die weitere Marktentwicklung setzen.

    Eu‘Vend & Coffeena verleiht „Vending Star“
  • 13. Februar 2017

    Psychische Erkrankungen werden immer häufiger diagnostiziert.* Viele Unternehmen haben das erkannt. Dabei müssen nicht nur gesundheitsfördernde Rahmenbedingungen geschaffen werden. Gefragt sind Führungskräfte, die als Vorbild agieren, Risikofaktoren erkennen und positiv auf ihre Mitarbeiter einwirken. Auf diese Aufgabe bereitet die im April erstmals startende neue Weiterbildung „Gesunde Führung“ des IST-Studieninstituts vor.

    Betriebliches Gesundheitsmanagement lohnt sich. Sowohl weiche Faktoren, wie eine höhere Motivation und Leistungsbereitschaft, als auch messbare Faktoren, wie ein sinkender Krankenstand, haben einen direkten Einfluss auf das Betriebsergebnis.

    Gesunde Mitarbeiter durch „Gesunde Führung“
  • 10. Februar 2017

    Unter dem Motto „Immer ein Erfolgsrezept“ starten die Frischli Milchwerke mit einer neuen Rezeptreihe ins Jahr 2017. Die erste Ausgabe „Leckere Lieblingsgerichte“ bietet Profi-Köchen in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung tolle Anregungen für frischen Wind in der Frühlingsküche.

    Um Köchen Anregungen für den kreativen Einsatz der vielseitigen Frischli-Produkte zu bieten, präsentiert das Familienunternehmen eine neue Rezeptaktion: „Leckere Lieblingsgerichte“.

    Hallo Frühling – hallo Genuss!
  • 09. Februar 2017

    Handlungsempfehlungen für optimale Prozesssteuerung

    Als bundesweit tätiges Unternehmen hat sich die ABConcepts Verpflegungsmanagement in Ratingen auf Beratungsleistungen rund um die Gemeinschaftsverpflegung spezialisiert. So werden Betreiber von Küchen im Gesundheits- und Sozialwesen konsequent bei der Prozessoptimierung unterstützt.

    ABConcepts analysiert und optimiert das Einkaufsverhalten seiner Kunden
  • 08. Februar 2017

    Die ungewöhnliche Aktion „Ein Smart für jeden Koch“ hat gezündet: Rund 180 Köche und Servicefachkräfte haben sich auf eine Vollzeitstelle bei der GVO Personal beworben.

    Den Bewerbern stellt das Osnabrücker Unternehmen mit 23 bundesweiten Niederlassungen sowie weiteren in Österreich und Spanien einen Kleinwagen kostenlos zur Verfügung. Die ersten fünf Fahrzeuge wurden jetzt in Osnabrück übergeben.

    GVO Personal geht neue Wege bei der Mitarbeiterrekrutierung
  • 07. Februar 2017

    Das italienische Familienunternehmen Smeg weitet seine Geschäftstätigkeit in Deutschland aus. Ergänzend zu den bekannten Hausgeräten intensiviert Smeg seine Aktivitäten in den Segmenten Gewerbegastronomie und Medizintechnik. Die aktuelle Umfirmierung in Smeg Deutschland GmbH reflektiert die breitere Ausrichtung des Traditionsunternehmens.

    Die Smeg Hausgeräte GmbH heißt jetzt Smeg Deutschland GmbH. Mit der Namensänderung unterstreicht das italienische Familienunternehmen. Das Unternehmen setzt in Deutschland nicht nur auf hochwertige Küchenausstattung für ästhetisch anspruchsvolle Privatanwender.

    Aus Smeg Hausgeräte wird Smeg Deutschland
  • 06. Februar 2017

    Küche ist Stress. Jeden Tag Vollgas, immer unter Strom und keine Zeit für Gespräche und Austausch. Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Kitchen Club“ will die Gastro Vision dem nun abhelfen und die Kommunikation zwischen den Küchenchefs verbessern.

    Drei- bis viermal im Jahr werden Küchenchefs zum neuen „Kitchen Club“ eingeladen, um in lockerer Atmosphäre über die Themen zu sprechen, die die Branche bewegen, sich zu informieren und mit Kollegen in einem kleinen Kreis auszutauschen. Die ersten Veranstaltungen finden vorerst in Hamburg statt.

    Ein Club für Küchenchefs
  • 06. Februar 2017

    Die B2B-Business-Unit der Carl Kühne KG heißt ab sofort Kühne Food Partners. Der Geschäftsbereich des bekannten Essigproduzenten und Feinkostunternehmens bietet Kunden aus den Bereichen der weiterverarbeitenden Lebensmittelindustrie sowie der Systemgastronomie individuelle Produkt- und Verpackungslösungen über das klassische B2C-Produktsortiment hinaus.

    „Eine professionelle und internationale B2B-Markenführung ist heutzutage unerlässlich. Die interne Verankerung wie auch die externe Positionierung einer B2B-Marke zahlen auf die Wertschöpfung des Unternehmens ein“, erläutert Stefan Leitz, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Carl Kühne KG.

    B2B-Business-Unit der Carl Kühne KG unter neuem Namen
  • 03. Februar 2017

    Debic, die Premiummarke von Friesland Campina Foodservice, führt eine neue Ein-Liter-Flasche der Kochsahne Culinaire Original mit 20 Prozent Fettanteil in den Foodservice-Markt ein.

    Durch die Neueinführung ergänzt das Ein-Liter-Gebinde die bewährte Zwei-Liter-Flasche und bereichert den Küchenalltag der Profi-Anwender durch haltbar gemachte Frische. Die Kochsahne wird aus bester Milch von Milchbauern hergestellt und unter strengen Vorgaben produziert.

    Debic führt Kochsahne Culinaire Original ein
  • Nachrichten
    21. Februar 2017

    Die Manitowoc Foodservice, Inc.

    Das Tickersymbol wird am 6. März 2017 auf „NYSE:WBT“ wechseln. Der neue Name und die neue Marke stellen ein langfristiges Engagement dar, die Bedürfnisse der Kunden an oberste Stelle zu setzen.

    Aus Manitowoc Foodservice wird Welbilt
  • Produkte
    20. Februar 2017

    Nach erfolgreicher Einführung der Ein-Liter-H-Milch im Frühjahr 2016 vollzieht die Marke Gastro den nächsten Schritt und hat nun auch eine zehn Liter Bag-in-Box H-Milch in den Fettstufen 1,5 und 3

    Profianwender in der Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie und Hotellerie setzen immer mehr auf die bewährten Qualitäts- und Hygienestandards des Spezialisten für eine Vielzahl von Milchbasis- und veredelten Produkten. Die neue, stabile Bag-in-Box ist wiederverschließbar und kann somit mühelos hygienisch aufbewahrt werden.

    H-Milch von Gastro neu als Zehn-Liter-Gebinde
  • Nachrichten
    20. Februar 2017

    Ralph Skornia verstärkt das Hobart-Team als Key Account-Manager HoReCa.

    Ralph Skornia verantwortet, in seiner Position als Key Account-Manager der Firma Hobart, seit Februar 2017 den HoReCa-Bereich für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Diplom-Betriebswirt war zuvor einige Jahre als Vertriebsleiter bei der Krähe Versand GmbH & Co.

    Hobart verstärkt Vertrieb mit Ralph Skornia
  • Produkte
    17. Februar 2017

    Mit dem neuen Convenienceprodukt von frischli gelingen Aufläufe mit Fleisch, Fisch oder Gemüse, mit Nudeln oder Kartoffeln auf jeden Fall.

    Aufläufe und Lasagne gehören zu den Favoriten in der Gemeinschaftsverpflegung. Frischli präsentierte daher Anfang Februar eine Sauce, die die Zutaten sehr gut bindet und auf der Oberfläche appetitlich und gleichmäßig bräunt.

    Heiß begehrt: die neue Auflaufsauce von Frischli
  • Nachrichten
    17. Februar 2017

    Bei der Electrolux Professional GmbH haben zum Jahreswechsel zwei ausgewiesene Fachleute und Praktiker aus den Bereichen Kochen und Großküchen als Gebietsverkaufsleiter (GVL) Süd und West begonnen

    Ralf Döring, Gebietsverkaufsleiter West bei Electrolux Professional, begann seine berufliche Laufbahn als Bürokaufmann 1993 bei einem Fachhändler für Großküchentechnik in Köln. Weitere Stationen des 45jährigen waren der Spültechnikspezialist Hobart sowie Metro Cash & Carry Deutschland.

    Electrolux mit neuen Küchen-Experten und Marketing Manager für DACH
GV-kompakt 1-2/2017