• Grünes Band: Teilnehmen lohnt sich!

    Demeter – Preis untermauert guten Ruf des Unternehmens

    Das Nachhaltigkeitskonzept von Demeter-Felderzeugnisse (DFE) bezieht sich nicht nur auf externe Prozesse, sondern auch auf die innerbetrieblichen. Deshalb entschieden sich Jury und Leser, die umfangreichen Bemühungen von Demeter mit dem ersten Platz beim Preis Das Grüne Band 2016 in der Kategorie Unternehmenskonzept zu honorieren.

    Demeter-Felderzeugnisse wurde vor 25 Jahren gegründet, als das Bewusstsein für nachhaltiges Management noch nicht in der Gesellschaft

  • 28. November 2017

    Das Traditionsunternehmen Erlenbacher Backwaren bringt pünktlich zur kalten Jahreszeit glutenfreie Mandel-Schnitten ohne Zusatz von Palmöl auf den Markt. Die knusprig-cremigen Kreationen gibt es in zwei Sorten.

    Dank kurzer Auftauzeiten sind die Kuchenvariationen im Nu servierfertig. Die beiden Texturen, geröstete Mandeln und softe Buttercreme, sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Die glutenfreien Mandel-Schnitten eignen sich besonders für Gäste mit einer Lebensmittelunverträglichkeit. Sie werden mit oder ohne Schokonote angeboten.

  • 28. November 2017

    „Wasser ist Menschenrecht und soll deshalb in Zukunft für alle Mensagäste kostenfrei zur Verfügung stehen“, kündigt Ralf Stobbe, Geschäftsführer des Studentenwerks Gießen, in einer Pressemitteilung an. Die Leitungswasser-Spender sollen künftig in allen Mensen an zentraler Stelle im Speisesaal Erfrischung bieten.

    Gemäß Studentenwerksgesetz gehört zu den Aufgaben eines Studentenwerks u.a. die wirtschaftliche und gesundheitliche Förderung von Studierenden „Was liegt da näher, als ihnen Zugang zu Trinkwasser zu gewähren?“, so Stobbe weiter.

  • 27. November 2017

    Gäste in den Bartesse Coffeeshops der Lufthansa können seit dem 20. November 2017 für 4,95 Euro einen Kahla cupit Mehrwegbecher erwerben. Das erste Heißgetränk gibt es kostenlos.

    Der To-Go-Hero, der die Aktion unterstützt, wurde eigens für die Einführung des Mehrweg-Bechers Kahla cupit entwickelt. Mit dem neuen Refill-System sagt LZ-Catering Einweg-Bechern den Kampf an. Der Gast gibt bei seinem nächsten Besuch seinen Mehrweg-Becher ab. Unter Berücksichtigung höchster Hygienestandards wird dieser gespült.

  • 27. November 2017

    Speziell für Kunden aus der Hotellerie und Gastronomie kreierte  der Müslilieferant ein weihnachtliches Granola. Das Wintergewürz Zimt trifft auf knusprig geröstete Haferflocken, Apfeltücke und Mandelsplitter.

     „Weihnachten muss man riechen und schmecken können“, sagt Norma Rosemeier, Geschäftsführerin von best müsli, und ergänzt: „Deshalb haben wir für unsere Kunden aus der Hotellerie und Gastronomie ein weihnachtliches Apfel-Zimt-Granola kreiert, das Frühstücksgäste in Festtagsstimmung versetzen soll.“

  • 24. November 2017

    Vielen ist der MSC durch das blaue Siegel auf Fischprodukten bekannt. Dieses wird für nachhaltige Fischerei vergeben.

    Aus Anlass des 20. Geburtstags des MSC (Marine Stewardship Council) trafen sich auf einer Konferenz in Berlin Vertreter aus Politik, Umweltschutz und Wirtschaft. Sie sprachen über Erfolge, Schwierigkeiten, Wünsche sowie Herausforderungen der internationalen Organisation und deren Pläne für die Zukunft.

    (Bild: MSC)
  • 24. November 2017

    Sieben neue Kreationen präsentiert die weltweite Nummer eins in Sachen Kartoffeln, McCain, den Freunden des Fingerfoods. Von der braunen Knolle über Fleisch und Käse bis hin zu Gemüsevariationen reichen die Variationen.

    Unkonventionellen Genuss, Spaß am Teilen und amerikanischen Lifestyle versprechen die Neuheiten aus dem Hause McCain. Die Zubereitung gestaltet sich einfach und schnell. Sie treffen den Geschmack der Masse – eine Win-win-Situation.

    Das neue Fingerfood von McCain
  • 23. November 2017

    Für Großküchen trat jetzt die Europa-Norm EN 16282 „Großküchengeräte – Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen Küchen“ in Kraft. Sie beruht weitgehend auf der DIN 18869 und der VDI-Richtlinie 2052. Als Novum berücksichtigt die neue Norm auch die richtige Auslegung strömungsoptimierter Induktionshauben und -decken.

    Lüftungsanbieter Rentschler Reven hat sein Auslegungsprogramm RECOMAX für Hauben und Decken auf die neue Norm abgestimmt und bietet ein kostenloses Update als Download an. Benutzeroberfläche und Bedienungsschritte entsprechen dem Betriebssystem Windows 10.

  • 23. November 2017
    Mit der neuen Maschine ist die Zubereitung von frischem Kaffee innerhalb weniger Sekunden möglich. Der Optifresh bereitet Filterkaffee in verschiedenen Variationen zu. Dabei wurde auf den Geschmack des Kaffees besonderen Wert gelegt und er ist optimal temperiert.
    Die Bedienung ist sehr einfach über das Touch Display und den Swipe Modus möglich. Deshalb kann die Maschine überall aufgestellt werden. Zur Verfügung stehen auf Knopfdruck in wenigen Sekunden frischer Filterkaffee, Cappuccino oder Tee. 
     
    Optifresh von Animo
  • 22. November 2017

    Auf die brisanten Themen Mindesthaltbarkeitsdatum und Verbrauchsdatum, den Umgang mit Überproduktion sowie Rückstellproben geht der neue Flyer zum Umgang mit Speisenresten ein. Dabei werden Informationen, Zahlen und Fakten verständlich und mit hilfreichen Tabellen dargestellt.

    Erarbeitet wurde die Handreichung mit fachlicher Unterstützung von Dr. Thomas Stegmanns (Amt für öffentliche Ordnung, Landeshauptstadt Stuttgart) und Dr. Petra Tichaczek-Dischinger (CVUA Stuttgart).

    Gemeinschaftsverpflegung (Bild: Gerhard Seybert/Fotolia)
  • 22. November 2017

    Tchibo hat zusammen mit dem Kaffeehändler G. C. Breiger & Company GmbH eine Filterkaffeemaschine für die gehobene Gemeinschaftsverpflegung entwickelt. Dazu wurde auf das Know-how des italienischen Maschinenherstellers Astoria zurückgegriffen.

    Die Gold Bean wird durch den Retro-Look und die goldene Optik zum Eyecatcher hinter der Theke. Weiße Maschinen-Applikationen verleihen dem Gerät einen besonderen Charme. Das Gehäuse der Kaffeemaschine besteht aus kratzfestem Kunststoff, zur Reinigung ist nur ein Mikrofasertuch nötig. Durch den Überlaufschutz ist die Platzierung frei wählbar.

    Ansgar Krawinkel, Geschäftsführer der Bäckerei Engel, ist begeistert von der Golden Bean
  • Produkte
    01. Dezember 2017

    Wayves, so heißt das digitale Bewertungssystem, das  den Kunden von Hoteliers und Gastronomen die Gelegenheit bietet, vor Ort ein direktes, echtes Feedback abzugeben.

    Wir leben in einem Zeitalter, in dem jede Handlung bewertet, kommentiert und verrissen wird. Dank Google, Facebook und Co. kommt heute jeder als Hobby-Koch, Hobby-Hoteltester oder Hobby-Kritiker groß raus. Diese Bewertungen sind oftmals für Unternehmen existenzentscheidend.  

  • Produkte
    30. November 2017

    In der Dezemberausgabe 2017 der Zeitschrift Öko-Test erhielt der Bio-Chaitee der Gepa die Bestnote.

    Mit sieben weiteren Bio-Tees, die ebenfalls ausgezeichnet wurden, gehört Gepa damit zu den Spitzenreitern. Wesentlich schlechter schnitten die konventionellen Marken ab.

  • Produkte
    30. November 2017

    Snacks, Sandwiches, Hotdogs, belegte Brötchen, ganze Buffets werden für gewöhnlich auf Auslegetabletts oder Snackwellen dargeboten. Warum nicht mal etwas Ausgefallenes probieren?

    Mehrere Etagen bieten viel Raum für kreative Dekoration der Ware und vermitteln dem Kunden Frische und eine volle Auslage.

    Thekentreppe
  • Nachrichten
    29. November 2017

    Schulen können sich ab sofort für das gemeinsame Präventionsprojekt des TV- und Sternekochs Stefan Marquard und der Krankenkasse Knappschaft für das kommende Jahr bewerben.

    Schulverpflegung ist ein aktuell wichtiges Thema. An den heute rund 12.000 Ganztagsschulen werden 1,7 Millionen Kinder und Jugendliche betreut. 72 Prozent der Schülerinnen und Schüler essen dort zu Mittag. Laut Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollten Kinder regelmäßig Fisch essen.

  • Produkte
    29. November 2017

    Einen modernen Klassiker nennen Experten die Kollektion Purity schon heute, die die internationale Spitzengastronomie und -Hotellerie begeistert.

    Klassische Fahnenteller zeigen sich in eleganten runden und eckigen Couptellern und –platten. Minimalismus, kombiniert mit der Feinheit des innovativen Materials Noble China, verleiht der Fayence seine filigrane Anmutung und macht die Linie zu einer bevorzugten Plattform der Trendgastronomie.

    Fine Ornaments von Bauscher
GV-kompakt 11-12/2017