Aktuelles

Vandemoortele im neuen Look

Zur diesjährigen Internorga präsentierte Vandemoortele neben zahlreichen Neuprodukten vor allem auch sein komplett neues Erscheinungsbild. Bereits seit Anfang des Jahres wird in den verschiedenen europäischen Ländern in neues Corporate Identity in Verbindung mit dem neuen Claim „Shaping a tasty future“ eingeführt.

BHS Tabletop mit neuem Eigentümer

Die Mehrheitsaktionäre der BHS tabletop AG (Wertpapier-Kennnummer 610200) haben ihre Anteile veräußert. Die BHS Verwaltungs Aktiengesellschaft, ein mit der Serafin Unternehmensgruppe verbundenes Unternehmen, übernimmt die Aktienpakete von den Aktionären Munich Re, Deutsche Bank, WMF Gruppe sowie weiteren Aktionären und wird damit der neue Mehrheitsaktionär der BHS Tabletop AG.

Bestcon liefert mit Daloon Neues für die Tellermitte

Haben Sie schon einmal versucht, den Nudelklassiker Makkaroni und Käse mit den Fingern zu essen? Geht nicht, sagen Sie? Jetzt schon! Daloon hat den Klassiker neu interpretiert als kleine knusprig panierte Bällchen, den neuen „Mac & Cheese Bites“. Weiterhin gibt es unpanierte vegane Burgerbratling und die „Gemüserolle Super Maxi“.

Sieger der 25. Landesjugendmeisterschaften stehen fest

Frauenpower bei den Landesjugendmeisterschaften des Dehoga Mecklenburg Vorpommern. Die gastgewerbliche Auszubildende überzeugten und riefen Bestleistungen ab!

  • 17. März 2017

    Am Donnerstagabend, den 16. März 2017 verlieh die Internorga im Rahmen der festlichen Eröffnungsgala in der Handelskammer Hamburg den 7. Internorga Zukunftspreis. Ausgezeichnet wurden Emils Bio-Manufaktur, Hermannsdorfer Landwerkstätten, Hotel Muchele und Miele.

    Die Preisvergabe erfolgte in den vier Kategorien Trendsetter Nahrungsmittel & Getränke, Trendsetter Technik & Ausstattung sowie Unternehmen Gastronomie & Hotellerie und Unternehmen Artisan. Die unabhängige Experten-Jury aus Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft wählte aus über 100 Bewerbungen die vier Preisträger 2017.

    Zukunftspreis 2017 der Internorga ehrt nachhaltige Entwicklungen und neue Maßstäbe
  • 17. März 2017

    Gemeinsam mit dem Anbieter von Gastronomie-Kassensystemen, der Vectron Systems AG, investiert Coca-Cola in die neue Generation der „GetHappy“-App. Dazu haben beide Unternehmen einen Kooperationsvertrag geschlossen.

    Ziel ist es, gemeinsam die führende Online-Marketing-Plattform für den Außer-Haus-Markt aufzubauen. Zu diesem Zweck wird die seit 2015 bestehende „GetHappy“-App mit den Stärken der „bonVito“-Technologie von Vectron verbunden.

    Coca-Cola kooperiert mit Vectron Systems
  • 16. März 2017

    Abwechslungsreiche Spargel-Gerichte und Kartoffelspezialitäten

    Nichts kündigt den Frühling so an wie der Spargel. Die Königin der Gemüse ist nur für kurze Zeit erhältlich und deshalb jedes Jahr aufs neue beliebt und begehrt. Doch auch wenn sich Spargelgerichte deshalb fast wie von selbst verkaufen, gilt: Niemand möchte jeden Tag dasselbe essen.

    Das Frühlings-Konzept von Aviko
  • 15. März 2017

    „Power für junge Leute!“ verspricht das moderne Verpflegungskonzept „FOOD4U“ von Sodexo, das die Schüler und Lehrer in der neuen Schulmensa am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Bergen seit dem 6. März 2017 genießen können.

    Mit ausgewogener Ernährung, bestem Geschmack und Qualität sowie Rücksicht auf die Umwelt präsentiert sich „FOOD4U“. Die Schüler erwartet eine vollwertige Mittagsverpflegung mit einer vielseitigen Auswahl, saisonalen Angeboten und frischen Zutaten.

    FOOD4U-Schulrestaurant in Bergen
  • 15. März 2017

    Der Brandenburger Koch Ronny Pietzner ist neuer Teammanager der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands. Der 39-Jährige hat die Philosophie des Teams bereits formuliert: „Wir wollen zeigen, wie gut, kreativ und wertvoll gesunde Ernährung ist. Dafür treten wir an.“

    Gesunde Ernährung ist für Ronny Pietzner ein Herzensthema. „Wir müssen uns damit deutlich stärker beschäftigen“, sagt der 39-jährige Koch, der ein Bewusstsein schaffen möchte für die Bedeutung von Ernährung und eine damit verbundene gesunde Lebensweise. Der Verband der Köche Deutschlands e. V.

    Neuer Teammanager der Köche-Nationalmannschaft
  • 15. März 2017

    Der Umbau der Mensa oder die Vorbereitungen für eine Veranstaltung gehen jetzt ruck zuck und bequem über die Bühne. Und zwar mit dem innovativen und patentierten Tischtransportwagen „ErgoWa" der Ergosus mit Sitz in Besigheim.

    Der rollbare Wagen wird einfach unter den Tisch gekippt, kippt von selbst wieder zurück und stemmt dabei den Tisch nach oben. Der Tisch schwebt über dem Boden und kann mit dem „ErgoWa“ besonders rückenschonend und ohne Kraftaufwand transportiert werden. So können die Tische auch problemlos von nur einer Person bewegt werden.

    Schwer schleppen war gestern
  • 14. März 2017

    Schulen und Kindertagesstätten in Bayern können sich auch wieder bei der Verbesserung ihres Essensangebots gebührenfrei von Ernährungsexperten beraten lassen. Ernährungsminister Helmut Brunner hat dazu das erfolgreiche Coaching-Projekt seines Hauses erneut verlängert.

    „Gesunde und ausgewogene Ernährung muss für unsere Kinder und Jugendlichen überall in der Gemeinschaftsverpflegung zur Selbstverständlichkeit werden“, so der Minister. Schließlich gewinne die Verpflegung außer Haus zunehmend an Bedeutung.

    Ernährungsminister Brunner startet neue Coaching-Runde in Bayern
  • 13. März 2017

    Aus über 100 Bewerbungen aus der gesamten D-A-CH-Region hat die Jury des renommierten Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ die Kandidaten für das dritte Vorfinale ausgewählt.

    Von den sechs Teilnehmern arbeiten fünf Köche derzeit in Deutschland und einer in Oberösterreich. Die Schweiz wird von einem gebürtigen Winterthurer vertreten. Die Nachwuchsstars der europäischen Spitzengastronomie werden am 3. April in der Klosterkirche Hennef bei Bonn um den Einzug in das Finale kämpfen:

    „Koch des Jahres“: Auf dem Weg in den Koch-Olymp
  • 13. März 2017

    Marcus Stürzl, Fachberater für Großküchentechnik bei Hupfer, übernimmt ab 1. April 2017 eine erweiterte Vertriebsregion in Süddeutschland.

    Der gelernte Mechaniker sowie Groß- und Außenhandelskaufmann verantwortete zuvor schon Regionen im bayrischen Franken. Künftig ist er auch Ansprechpartner für Kunden in Bayern, die zuvor Kai Bauer betreute. Dieser wechselt in Kürze bei den Coesfeldern in eine neue Funktion. Marcus Stürzl verfügt über mehrere Jahre Branchenerfahrung.

    Hupfer übergibt Vertriebsregion Bayern an Marcus Stürzl
  • 10. März 2017

    Der Vorstand des Fachverbandes, dem derzeit je zwei Unternehmer der Händlergruppen GTEG, GV Profi und Pentagast angehören, tagte am 21. Februar 2017 im neuen Verwaltungsgebäude der Pentagast in Petersberg. Hier eine kurze Bestandsaufnahme, auch zu den Vorbereitungen von Mitgliederversammlung und Schwerpunktthemen 2017/18.

    Der GGKA-Vorstand folgte mit diesem Besuch seinem Grundsatz, nicht nur in der Kölner Geschäftsstelle des Fachverbandes, sondern alternierend auch in den Firmen der Vorstandsmitglieder sowie bei interessanten weiteren Unternehmen seine Sitzungen durchzuführen.

    GGKA-Vorstand tagte bei Pentagast
  • Produkte
    24. März 2017

    Kaffee, Tee oder heiße Schokolade gehören für den Gast zum Standard-Angebot. Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, sind Tassenbeigaben beliebt wie nie zuvor.

    Wer die Vielfalt liebt und seinen Gästen Abwechslung an der heißen Tasse bieten möchte, ist mit den Tassenbeigaben von Hellma bestens beraten. Die Produktneuheit „Edles Gebäck“ ist ab sofort in den beliebten Geschmacksrichtungen Karamell und Vanille im Großhandel in sortenreinen Kartons erhältlich.

    Kekse in Vanille- und Karamell-Geschmack
  • Nachrichten
    24. März 2017

    Vom Nischen- zum Trendprodukt: Jeder dritte Verbraucher in Metropolen kauft „ausschließlich“ oder „regelmäßig“ Biolebensmittel.

    Die Vorlieben und die Kaufgründe der Biokundschaft im Außer-Haus-Markt hat die Umfrage „Wie bio is(s)t Gastro“ im Auftrag der Andechser Molkerei Scheitz ermittelt. Das Ergebnis: Biolebensmittel haben in deutschen Großstätten nicht nur ihren festen Platz im Einkaufskorb.

    Bio auch Außer-Haus hoch im Kurs
  • Nachrichten
    23. März 2017

    „Schule auf EssKurs“ geht in die nächste Runde. Alle Schulen aus Niedersachsen können sich für die Teilnahme bewerben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2017.

    Ziel des Programms ist es, Schülern eine attraktive, gesundheitsförderliche und abwechslungsreiche Mittags- und Pausenverpflegung anzubieten. Bewerben können sich ab sofort alle niedersächsischen Schulen, die ihr Verpflegungsangebot verbessern möchten.

    Jetzt bewerben und Schulverpflegung mitgestalten
  • Nachrichten
    22. März 2017

    Die Internorga stand am 20. März 2017 ganz im Zeichen großer Wettkämpfe. In den Endrunden des Next Chef Award und der Giropizza d’Europa wurde um die Wette gekocht und gebacken.

    Nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr, ging der Next Chef Award 2017 in die zweite Runde. 18 ausgewählte Jungköche kämpften bei den Live-Challenges auf der Internorga um den Titel „Next Chef 2017“.

    Alessandro Gagliardi und Maximilian Schultz auf Internorga zu Siegern gekürt
  • Nachrichten
    22. März 2017

    Zum 15. März 2017 hat Dr. Hilmar Rudloff die Position des Technischen Vorstands bei Palux in Bad Mergentheim übernommen.

    Dr. Rudloff blickt auf eine jahrelange erfolgreiche Tätigkeit in geschäftsführenden Positionen bei international tätigen Herstellern von Bäckereitechnik und Großkücheneinrichtungen zurück.

    Palux-Vorstand erweitert
GV-kompakt 3/2017