erlenbacher auf der Südback

Baiser-Kuchen, Fruchttorten und Frühstücks-Schnitten

Vom 23. bis 26. September 2017 findet in Stuttgart die Messe Südback statt – erlenbacher präsentiert verschiedenste Produkte. Erstmals dabei: Plattenkuchen mit Baiser.

Frühstücks-Schnitten (Bild: erlenbacher)
Bereits zum Frühstück geht das Kuchenessen bei erlenbacher los, mit den Genuss3-Schnitten werden Tradition und Innovation verbunden. Zum Kaffee oder zu besonderen Anlässen sind die neuen Fruchttorten oder traditionellen Kuchen und Schnitten geeignet. Erstmals sind auch Kuchenschnitten mit Baiser in erlenbachers Sortiment.
 
„Mit unseren neuen Baiser-Schnitten erweitern wir gezielt unser Sortiment an klassischen Topsellerprodukten. Darüber hinaus setzen wir auf ausgefallenere Kreationen wie unsere neuen Fruchttorten mit einem geradezu leuchtenden Topping“, sagt Babette Schmidt, Head of Communication von erlenbacher backwaren. „Damit bieten wir unseren Kunden sowohl vertrauten Geschmack als auch neue Highlights für die Kuchentheke.“
 
Caption
Die Mango-Joghurt Crunch Torte (Bild: erlenbacher)
Cremige Fruchttorten
 
Die cremigen Sahnetorten sind nicht nur optisch schön anzusehen, sie passen auch zu jeder Feier. Sahne-Kombinationen mit Joghurt oder Panna Cotta machen die Torten aus. Die gelbe Mango-Joghurt-Crunch-Torte oder die lila schimmernde Heidelbeer-Panna-Cotta-Torte zeichnen sich in Geschmack und Optik durch fruchtige Beeren, exotische Mangos und frische Sahne aus. 
 
Caption
Ganz neu: Baiser Schnitten (Bild: erlenbacher)
Baiser und Frucht
 
Die neuen Baiser-Schnitten bestehen aus Hefeteig und frischen Früchten, bedeckt von einer Schicht aus Baiser. Die Geschmacksrichtungen Johannisbeere, Rhabarber und Stachelbeere passen sich den Vorlieben der Deutschen an. Von Vorteil für den Außer-Haus-Markt ist, dass die Schnitten vorgeschnitten und einzeln entnehmbar sind.
 
Caption
Der glutenfreie Himbeer- Brownie, die Bananen-Johannisbeer-Schnitte, und die Apfeldinkel-Vollkorn-Schnitte (Bild: erlenbacher)
 
 
Superfood zum Frühstück
 
Inspiriert vom angelsächsischen Bananabread, hat erlenbacher drei neue Frühstücksschnitten kreiert. Die Bananen-Johannisbeer-Schnitte, der glutenfreie Himbeer-Brownie und die Apfeldinkel-Vollkorn-Schnitte sorgen für den Energieschub am Morgen. Die kleinen Kuchenschnitten mit Müslizutaten wie Himbeeren, Kürbiskerne oder Mandelblätter bilden das Superfood in Kuchenform.