FPS Catering startet LOC. 40

FPS Catering begrüßt das neuste Mitglied seiner Restaurations-Familie: Das LOC.40 im Quartier 01 im Campus Oberhafen hat einen erfolgreichen Start hingelegt.

FPS Catering präsentiert sein neues Prestigeobjekt LOC.40
FOTO: FPS CATERING

Verkehrsgünstig, direkt hinter der Hanauer Landstraße in Frankfurts prosperierenden Osten gelegen, ist das Gelände des Campus Oberhafen seit den 20er Jahren einer der traditionsreichsten Frankfurter Wirtschaftsstandorte. Heute bietet das modernisierte Gelände die ideale Plattform für ein breites Spektrum von in- und ausländischen Unternehmen. Und deren Mitarbeiter können sich ab sofort über eine neue gastronomische Attraktion freuen.
Das LOC.40, das vom Frankfurter Traditionsunternehmen FPS Catering betrieben wird, steht für ebenso abwechslungsreiche, wie nahrhafte Pausen. Im Gebäude 102.03 in der Daimlerstraße 40 kann man in der neuen Location montags bis freitags einen kulinarischen Zwischenstopp einlegen und Frühstück, Mittagstisch sowie Snacks genießen. Dabei liegt die Manufaktur von FPS Catering nur einen Steinwurf entfernt. Ein Garant für die täglich frische Belieferung des LOC.40 - etwa mit drei wechselnden Mittagsgerichten.
Auf insgesamt 500 Quadratmetern bietet das LOC.40 nicht nur Genüsse für den Gaumen, sondern auch eine entspannte Atmosphäre für ein gemeinsames Essen mit Kollegen oder Gästen. Auch wenn es mal schneller gehen muss hat das LOC.40 die passende Lösung. Alle Gerichte sind auch zum Mitnehmen erhältlich. Ein weiteres Schmankerl: Die Location kann auch für Events angemietet werden.