• Bundesverdienstkreuz für Apetito-Aufsichtsratsvorsitzenden

    Der Unternehmer Wolfgang Düsterberg aus Rheine ist am 10. Juli mit dem vom Bundespräsidenten verliehenen Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden.

    Bundesverdienstkreuz für Apetito-Aufsichtsratsvorsitzenden

    Der 70-jährige Aufsichtsratsvorsitzende von Apetito hat durch sein jahrzehntelanges Engagement vor allem im wirtschaftlichen Bereich Verdienste erworben. Der Diplom-Betriebswirt ist nach verschiedenen Stationen 1976 ins väterliche Unternehmen eingetreten. Seit 1982 war er Mitgeschäftsführer und übernahm 1982 den Vorsitz der Geschäftsleitung.

  • Lamb Weston/Meijer übernimmt Kartoffelsparte von Oerlemans

    Die Kartoffel – vor allem aber das, was aus ihr gefertigt werden kann – ist beliebter denn je. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, übernimmt Lamb Weston/Meijer die Kartoffelsparte des Tiefkühl-Spezialisten Oerlemans Foods.

    Lamb Weston/Meijer übernimmt Kartoffelsparte von Oerlemans

    Lamb Weston übernimt die Kartoffelsparte sowie die Kartoffelplantagen in Broekhuizenvorst von Oerlemans Foods. Oerlemans will sich nach Abschluss der Übernahme verstärkt auf die Produktion und den Vertrieb von Tiefkühlobst und -gemüse konzentrieren. Die Übernahme soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

  • Weiterbildung für Köche

    École Culinaire 2017 in München

    Unter Leitung von Otto Koch fand die diesjährige Sodexo-Kochakademie École Culinaire bereits zum 17. Mal statt. Erstmalig mit dabei waren auch Teilnehmer aus der Diaich-Region.

    Otto Koch und Sodexo engagieren seit dem Jahr 2000 international bekannte und hochdekorierte Köche, um ihren Lehrlingen in zwei Ausbildungsblöcken Kreativität mit Handwerk sowie Passion mit Wissenstransfer zu vermitteln.

  • Hobart präsentiert neue Website

    Im Rahmen der Neugestaltung verpasste Hobart seiner Website ein neues Design.

    Mit verbesserten Funktionen ist das Produktportfolio des gewerblichen Spültechnikherstellers benutzerfreundlicher zu erfassen. Mit Bildern und Videos wird die Seite visualisiert.
  • Grünes Band: Teilnehmen lohnt sich!

    Convotherm – Preis ist Ansporn für weitere Entwicklungen

    Mit der Kombidämpferserie Convotherm 4 überzeugte die Convotherm Elektrogeräte GmbH Jury und Leser und gewann das Grüne Band 2016 in der Kategorie Wasser.

    Ludwig Weber und Heinrich Brunner nahmen den Preis für Convotherm entgegen
    Bei Kombidämpfern werden durch den Einsatz von Hitze und Dampf Garzeiten verkürzt und Speisen besonders schonend zubereitet.
     
  • Grünes Band: Teilnehmen lohnt sich!

    Ecolab – Auszeichnung bestätigt Arbeit

    Ecolab wurde für das Angebot verschiedener Technologien, die zur Reduzierung des Wasserverbrauchs führen, in der Kategorie Wasser mit dem Grünen Band 2016 prämiert.

    Eine dieser Technologien ist das Waschsystem Aquanomic. Dieses reduziert Müll, sodass 70 Prozent weniger Verpackung anfallen. Das System aus Wasch- und Waschhilfsmitteln ermöglicht es, Waschschritte, Wasserverbrauch und Wassertemperatur zu reduzieren.

  • Party Service Bund bringt Wahlprüfsteine

    Der Party Service Bund Deutschland hat sechs Fraktionen seine Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl am 24. September vorgelegt. In ihnen stellt der Verband politische Forderungen auf und bittet die Bundestagskandidaten um ihre Stellungnahme dazu.

    „Die Wahlprüfsteine basieren auf mehreren Umfragen unter den Mitgliedsbetrieben“, erläutert Bundesgeschäftsführer Wolfgang Finken. Übermittelt wurden sie der CDU/CSU, der SPD, Bündnis 90/Die Grünen, der FDP, der Linken und der Alternative für Deutschland.

  • Neue Leitung am Kompetenzzentrum für Ernährung

    Die offizielle Amtsübergabe der Leitung des Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) fand am 14. Juli im Museumspädagogischen Zentrum des Mönchshofs statt. Anstelle des Gründungsleiters, Dr. Wolfram Schaecke, leitet ab sorfort Rainer Prischenk das KErn vom Standort Kulmbach aus.

    Das Kompetenzzentrum für Ernährung hat im grundschulreifen Alter von knapp sechs Jahren die Leitung gewechselt. Anstelle des Gründungsleiters, Dr. Wolfram Schaecke, hat Rainer Prischenk Ende Juni die Leitung übernommen.

  • Grünes Band: Teilnehmen lohnt sich!

    Vandemoortele – Kundenbindung durch Transparenz

    Vandemoortele, Hersteller von Tiefkühl-Backwaren sowie Margarinen, kulinarischen Ölen und Fetten, sicherte sich 2016 den zweiten Platz beim Preis Das Grüne Band in der Kategorie Fairtrade & Soziale Verantwortung.

    Das Unternehmen achtet in der Versorgungskette sehr genau auf die Arbeitsbedingungen. So ist der TK-Hersteller seit Oktober 2013 Mitglied von UTZ-Certified für Kakao und verwendet ihn in sämtlichen Produkten.

  • Studierendenwerk Aachen eröffnet Mensa Südpark

    Kantine des ehemaligen Philips-Forschungszentrums wird zur neunten Mensa der Stadt

    Außenterrasse der Mensa Südring in Aachen

    Am 10. Juli 2017 eröffnet das Studierendenwerk Aachen am FH-Campus einen weiteren Speisesaal für Studenten und Hochschulbeschäftigte. Die ehemalige Philips-Kantine versorgte bis zum Jahr 2009 rund 230 Mitarbeiter.

Seiten