02. März 2015

Die Zielsetzung dieses Webinar ist, dass die Teilnehmer befähigt werden, für ihre Getränkeangebot den Soll Wareneinsatz in Euro und Prozent zu berechnen. In diesem Webinar wird der Trainer gemeinsam mit den Teilnehmern eine Kalkulationstabelle für Getränke in MS Excel bearbeiten. Dabei werden sie erkennen, welchen Deckungsbeitrag ihre Getränke haben und wo Verbesserungsmöglichkeiten bestehen.

Webinar von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr (ortsunabhängig)

09. März 2015

Essen als basale Stimulation

Fingerfood, die direkte Nahrungsaufnahme von der Hand in den Mund, bewahrt und fördert gerade bei motorisch eingeschränkten Menschen die Eigenständigkeit und wird somit zur Beziehungs- und Kommunikationsform. Die Akademie zeigt Ihnen in Theorie und Küchenpraxis die Umsetzbarkeit eines Fingerfoodkonzeptes.

Gebühr: 150 €

Paderborn

10. März 2015

Die feine Art Essen zuzubereiten

Bei „Smoothfood“ handelt es sich um hochwertige Lebensmittel, die durch verschiedene Techniken in eine geschmeidige Konsistenz gebracht werden. Das Essen soll für Auge und Gaumen ein Genuss sein – vor allem für Menschen mit Kau-/Schluckstörungen. Die Akademie zeigt Ihnen in Theorie und Praxis die Umsetzung.

Gebühr: 150 €

Paderborn

11. März 2015

Mit allen Sinnen essen

Die Ernährung dementiell erkrankter Menschen stellt immer neue Herausforderungen da. Sie sind gefragt, in den verschiedenen Phasen einer Demenz individuell auf die Ernährung dieser Menschen einzugehen. Die Akademie gibt Ihnen einen Überblick zur ausreichenden Versorgung, Nahrungszubereitung und -darbietung.

Gebühr: 140 €

Paderborn

11. März 2015 - 12. März 2015

In Deutschland leiden 7-10% der Kinder und etwa 5% der Erwachsenen unter einer Allergie, weitere 20-30% leiden unter einer Lebensmittelunverträglichkeit. Schon geringe Spuren von Allergenen in einem Lebensmittel können bei dafür empfindlichen Menschen zu starken allergischen Reaktionen führen. Somit ist das Wissen um den richtigen Umgang mit Speisen und Getränken für Patienten, Heimbewohner und andere Tischgäste mit Allergien oder Intoleranzen wichtiger denn je.

Inhalt:

Schkeuditz

13. März 2015 - 18. März 2015
INTERNORGA

Die Leitmesse für den Außer-Haus-Markt

 

Die Fachzeitschriften "GV-kompakt" und "gastronomie & hotellerie" finden Sie auf der INTERNORGA in Halle A1, Satnd 504.

Hamburg, Messegelände

18. März 2015 - 19. März 2015

In Deutschland leiden 7-10% der Kinder und etwa 5% der Erwachsenen unter einer Allergie, weitere 20-30% leiden unter einer Lebensmittelunverträglichkeit. Schon geringe Spuren von Allergenen in einem Lebensmittel können bei dafür empfindlichen Menschen zu starken allergischen Reaktionen führen. Somit ist das Wissen um den richtigen Umgang mit Speisen und Getränken für Patienten, Heimbewohner und andere Tischgäste mit Allergien oder Intoleranzen wichtiger denn je.

Inhalt:

Schleswig

19. März 2015

Rechtliche Grundlagen in der GV

Im Bereich der Nahrungszubereitung/-verteilung steigen die Ansprüche an die Hygienemaßnahmen. Sie sind verantwortlich für ein Hygienekonzept und die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben zur Lebensmittelhygiene. Die Akademie gibt Ihnen einen detailierten Überblick zu den Neuerungen im Lebensmittelrecht.

Gebühr: 130 €

Paderborn

24. März 2015

Die Schulung "HACCP" vermittelt umfangreiche Basiskenntnisse zur Gefahrenanalyse, zum Aufbau eines eigenen HACCP-Systems gemäß IFS 6 sowie einen Überblick zum Lebensmittelrecht.

Mainz

24. März 2015 - 26. März 2015
ALTENPFLEGE

Die Leitmesse der Pflegewirtschaft

Nürnberg, Messegelände

Seiten