Von wild bis süß

Winterliche Dessert-Ideen von Nestlé Professional

Bei Nestlé haben in den neuen Winterdesserts Zimt und Nelken abgedankt. Mit Tiramisu auf Glühweinbiskuit oder Peanut-Choc-Creme mit Pretzelcrunch wird es auch in der Küche winterlich. Dabei sind die ausgefallenen Rezepte auch in der Gemeinschaftsverpflegung einfach umzusetzen.

(v. l.) Schokoladenlebkuchen mit Panna Cotta, Vanille Joghurtmousse, Weihnachtliche Karamellcreme (Bild: Nestlé)
(v. l.) Schokoladenlebkuchen mit Panna Cotta, Vanille Joghurtmousse, Weihnachtliche Karamellcreme (Bild: Nestlé)

 

Die Wintermonate laden zur Gemütlichkeit ein. Trotz aller Besinnlichkeit muss es aber nicht langweilig werden. Für die zwölf neuen Rezeptideen liefert Nestlé Docello die passenden Produkte. So gelingen auch in der Gastronomie ausgefallene Desserts, die mit authentischem Geschmack und einfacher Zubereitung überzeugen.

 

 

 

 

Die Dessert-Rezepte im Überblick:

  • Calvados-Apfel-Zimt-Dessert
  • Eierlikör-Kitkat-Creme
  • After-Eight-Creme Schokoladen-Cookiecrunch
  • Weihnachtliche Karamellcreme
  • Peanut-Choc-Creme mit Pretzelcrunch
  • Schokoladenlebkuchen Panna Cotta
  • Vanille-Joghurtmousse mit Zimtbeerengrütze
  • Bayerische Schokoladenmousse
  • Tiramisu auf Glühweinbiskuit
  • Blueberry Sour Cream Triffle
  • Haselnuss-Sauerrahm-Mousse mit Printencrunch
  • Creme Grappa Nocciola

Peanut-Choc-Creme mit Pretzelcrunch

Bei diesem Dessert wird es etwas ausgefallener. Die süße Mousse au Chocolat trifft auf knusprige Salzbrezeln. Das Ganze wird mit gemahlenem Kardamom und Erdnussbutter verfeinert. Eine Salzbrezel und ein luftig-süßer Marshmallow dienen als Garnitur. Der Pretzelcrunch sollte frisch garniert werden. So ist er beim Servieren knusprig. Wenn es etwas weihnachtlicher werden soll, kann Lebkuchengewürz statt Kardamom verwendet werden.

After-Eight-Creme Schokoladen-Cookiecrunch

Dieses Rezept wird auf Basis der Nestlé Docello Bayrisch Creme hergestellt. Durch einen Schuss Pfefferminzlikör und gewürfelte Nestlé After Eight Blättchen, bekommt die Süßspeise einen minzig-süßen Geschmack. Für den Crunch sorgen zerkleinerte und in die Masse geschichtete Schokoladencookies. Das Ganze kann mit "Kaviar" aus Pfefferminzlikör getoppt werden. Für die Garnitur kann frische Minze und ein Blättchen Nestlé After Eight verwendet werden.

Alle Rezepte gibt es hier in der Übersicht

Die Broschüre mit allen Dessert-Ideen kann unter kontakt@nestleprofessional.de angefordert werden.