• 24. September 2018

    Sander Catering bietet zwei Wochen lang frische und hippe Streetfood-Gerichte in seinen Betriebsrestaurants an.

    Das Thema Streetfood etabliert sich als Dauerbrenner auf den Speisekarten der Gastronomie, der Hotellerie und der Gemeinschaftsverpflegung. Der moderne Gast liebt die Abwechslung, so bleibt die gastronomische und kulinarische Welt immer in Bewegung.

  • 21. September 2018

    Am 19. November 2018 findet in Heidelberg das zweite Vorfinale des Wettbewerbs „Koch des Jahres“ statt – als Sponsor agiert die Hygienemarke Tork.

    Seit 2011 wird ein hochtalentierter Spitzenkoch aus der DACH-Region prämiert. In der Branche gilt das Event als Karrieresprungbrett. Insgesamt 25 Sterneköche sind daraus hervorgegangen. Eine zehnköpfige Jury internationaler Spitzengastronomen kürt in drei Vorfinalrunden je zwei Finalisten.

  • 20. September 2018

    Das Mühlendorfer Bio-Unternehmen Byodo leistet einen wichtigen Beitrag zur bewussten Ernährung von Kindern und deren wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln.

    Mittlerweile bereits zum neunten Mal organisierte das Naturkostunternehmen Byodo in den Landkreisen Mühldorf, Altötting und Traunstein den Bio Brotbox-Packtag.

  • 20. September 2018

    Die Kooperation wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Sie setzen sich gemeinsam für mehr Transparenz bei der Warenbeschaffung und eine klare Kommunikation bis an den Tisch ein.

    Gastronomen, Gäste und Gesellschaft profitieren gleichermaßen von einer gelebten Nachhaltigkeitsstrategie, davon sind die Green Chefs Partner überzeugt. Wichtig dabei ist es vor allem zu wissen, woher die Lebensmittel kommen, die sie verarbeiten.

  • 19. September 2018

    Vier niedersächsische Unternehmen sind in Hannover durch die Ernährungsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) ausgezeichnet worden.

    Otte-Kinast ist Schirmherrin des Wettbewerbs „Betriebliche Esskultur 2018“ und möchte als Ministerin auf aus ihrer Sicht dringend notwendige Veränderung in der betrieblichen Gemeinschaftsverpflegung hinweisen.

  • 18. September 2018

    Am 13. Dezember 2018 lädt der Fachverband Großkücheneinrichtungen im Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) zum Weiterbildungsforum ein.

    Schon jetzt halten Robotik und das Internet der Dinge in vielen Großküchen Einzug. Wie sich das weiter entwickeln könnte, wird am 13. Dezember 2018 im internationalen Congresscenter in Stuttgart von Experten erläutert.

  • 14. September 2018

    Alle, die auf der Suche nach neuen Getränkeautomaten, Foodautomaten, Snackautoamten, Verkaufsautomaten und Warenautomaten sind, werden bei der Berliner Flavura schnell fündig.

    Im Sortiment befinden sich neben Heißgetränkeautomaten und Kaltgetränkeautomaten auch Verpflegungsautomaten, hochwertige Verkaufsautomaten und Warenautomaten. Auf Anfrage brandet Flavura seine Vending Automaten mit dem Logo und im Look & Feel der Marke des Kunden.

    Flavura Automat mit eigenem Branding
  • 13. September 2018

    Berlin feiert am 23. September 2018 auf dem Potsdamer Platz das große Weltkindertagsfest des Deutschen Kinderhilfswerks. Der Berliner Bio-Caterer Tlayolan sowie rund 19 weitere Bio-Caterer aus Berlin, Brandenburg und weiteren Bundesländern beteiligen sich an der Verpflegung der Besucher.

    Das kulinarische Angebot reicht von frischen Maiskolben über Bratwurst aus hofeigener Erzeugung bis hin zu per Segelschiff hierher transportiertem Kaffee. Tlayolan, das ist das Kooperationsprojekt von Monserat Peniche und ihrem Team mit dem SpeiseGut e. V.

  • 11. September 2018

    Am 24. September 2018 trifft sich das Forum Systemgastronomie in Berlin, um Innovationen und neue Konzepte zu präsentieren. Das jährliche Treffen der Unternehmer und Entscheider aus Gastronomie, Catering und gastgewerblicher Zulieferindustrie hat bereits eine lange Tradition. Es findet mittlerweile seit fast drei Jahrzehnten statt.

    Das Forum der Systemgastronomie trifft sich im Herzen Berlins im Tipi am Kanzleramt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen in diesem Jahr junge Gastromanagerinnen mit ihren Ideen und Trendangeboten sowie das Schwerpunktthema Verkehrsgastronomie. 

  • 10. September 2018

    In der Kantine im Hauptquartier des Reifenherstellers Pirelli werden neben Essen auch Kurse für eine gesunde Ernährung angeboten.

    Am Eingang begrüßt eine aufgemalte Windrose auf dem Fußboden die hungrigen Gäste. Läuft man von da aus geradeaus weiter, gelangt man zu „tradizionali“ 1 und 2, zu zwei identischen Theken mit Pasta, Fleisch, Gemüse und Salat. Links geht es zum „Wok“, rechts Richtung „Wellness“.

  • Nachrichten
    24. September 2018

    Sander Catering bietet zwei Wochen lang frische und hippe Streetfood-Gerichte in seinen Betriebsrestaurants an.

    Das Thema Streetfood etabliert sich als Dauerbrenner auf den Speisekarten der Gastronomie, der Hotellerie und der Gemeinschaftsverpflegung. Der moderne Gast liebt die Abwechslung, so bleibt die gastronomische und kulinarische Welt immer in Bewegung.

  • Nachrichten
    21. September 2018

    Am 19. November 2018 findet in Heidelberg das zweite Vorfinale des Wettbewerbs „Koch des Jahres“ statt – als Sponsor agiert die Hygienemarke Tork.

    Seit 2011 wird ein hochtalentierter Spitzenkoch aus der DACH-Region prämiert. In der Branche gilt das Event als Karrieresprungbrett. Insgesamt 25 Sterneköche sind daraus hervorgegangen. Eine zehnköpfige Jury internationaler Spitzengastronomen kürt in drei Vorfinalrunden je zwei Finalisten.

  • Produkte
    20. September 2018

    Das Mühlendorfer Bio-Unternehmen Byodo leistet einen wichtigen Beitrag zur bewussten Ernährung von Kindern und deren wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln.

    Mittlerweile bereits zum neunten Mal organisierte das Naturkostunternehmen Byodo in den Landkreisen Mühldorf, Altötting und Traunstein den Bio Brotbox-Packtag.

  • Nachrichten
    20. September 2018

    Die Kooperation wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Sie setzen sich gemeinsam für mehr Transparenz bei der Warenbeschaffung und eine klare Kommunikation bis an den Tisch ein.

    Gastronomen, Gäste und Gesellschaft profitieren gleichermaßen von einer gelebten Nachhaltigkeitsstrategie, davon sind die Green Chefs Partner überzeugt. Wichtig dabei ist es vor allem zu wissen, woher die Lebensmittel kommen, die sie verarbeiten.

  • Nachrichten
    19. September 2018

    Vier niedersächsische Unternehmen sind in Hannover durch die Ernährungsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) ausgezeichnet worden.

    Otte-Kinast ist Schirmherrin des Wettbewerbs „Betriebliche Esskultur 2018“ und möchte als Ministerin auf aus ihrer Sicht dringend notwendige Veränderung in der betrieblichen Gemeinschaftsverpflegung hinweisen.

Titel GV-kompakt 09/2018