• 05. Juni 2018

    Der 5. Juni ist „Tag der Umwelt“. Erstmalig ausgerufen wurde er vor 46 Jahren und soll Menschen zu ressourcenschonenderem Denken und Verhalten motivieren.

    Konsumausgaben, gestiegener Energieverbrauch und Kohlendioxid-Emissionen belasten die Umwelt. Naturschützer nehmen diesen Gedenktag zum Anlass, das Bewusstsein für Umweltbelange zu schärfen. Das diesjährige Motto lautet „Wir haben nur eine Erde – deshalb: Ressourcen schützen!“.

  • 04. Juni 2018

    Noch bis zum 15. Juli 2018 können sich Interessenten für den Masterstudiengang „Facility and Progress Design“ mit der Vertiefungsrichtung „Planung von Großküchen“ für das Wintersemester in Albstadt Sigmaringen bewerben.

    Die globale Entwicklung im Bereich Außer-Haus-Verpflegung erfordere, da ist sich Prof. Dr. Peter Schwarz von der Hochschule Albstadt Sigmaringen sicher, zunehmend Fachkräfte, die über eine ganzheitliche Sicht der Anlagen verfügen und den gesamten Lebenszyklus der gewerblichen Küchen betrachten.

  • 01. Juni 2018

    Eine ganz besondere Spezialität erwartet Fischfans im Juni: der Sommermatjes von Friesenkrone. Für die nur zeitlich begrenzte Fischzubereitung ist die Rohware entscheidend.

    Friesenkrone will die schnelle Verarbeitung der empfindlichen Heringe gewährleisten und hat dazu das Fanggebiet vor Dänemark ausgewählt. Gleich nach der Anlandung wird die edle Fischrohware verarbeitet und reift mithilfe eines schonenden Verfahrens zu nur für kurze Zeit erhältlichen Sommermatjes heran.

  • 31. Mai 2018

    Die Too-good-to-go-App macht Schluss mit der Lebensmittelverschwendung, einem der Hauptfaktoren für den Klimawandel. Mit der App zur Lebensmittelrettung können Gastronomen ihr überschüssiges Essen zu reduzierten Preisen weiterverkaufen.

    Lebensmitteln soll auf diese Weise wieder zu mehr Wertschätzung verholfen werden. Über die Too-good-to-go-App gelang es bereits über 4 Millionen Mahlzeiten zu retten. 7.000 Tonnen CO2 sparte man damit ein – entspricht in etwa 60 Flügen zum Mond.

  • 30. Mai 2018

    Das Beispiel könnte Schule machen. In Oberursel im Hochtaunuskreis werden sukzessive alle Schulen mit Trinkwasserspendern durch die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH ausgestattet. Eine kostenlose Trinkwasserversorgung der Kinder und Jugendlichen ist damit gewährleistet.

    Anlässlich des 50. Jubiläums startete die Aktion unter dem Motto „Trink Dich fit!“ an der Erich-Kästner-Schule (EKS). Im Eingangsbereich wurde eine neue Trinkwasserzapfstelle zusammen mit den Zehntklässlern in Betrieb genommen, die mit Eifer dabei waren.

    Inbetriebnahme des Trinkwasserspenders
  • 29. Mai 2018

    Zunehmende Strukturverarmung naturnaher Lebensräume, intensive Landwirtschaft und die Nutzung von Pflanzenschutzmitteln sind schädlich für Bienen und ihre Lebensräume. Bienen wertschätzen und sie schützen, dazu ruft die weltweite Bewegung Slow Food auf.

    „Bienen sind als Bestäuber für die Erzeugung von rund einem Drittel unserer Nahrungsmittel verantwortlich. Mit jedem Tag, an dem wir nicht aktiv für sie eintreten, setzen wir Artenvielfalt und Ernährungssicherheit aufs Spiel“, so Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Germany. Anlässlich des Weltbienentags der UN am 20.

  • 28. Mai 2018

    Vergangenes Jahr führten Veterinäramt und Verbraucherschutz 3.422 Kontrollen in 2.273 Betrieben durch. 646 Verstöße wurden festgestellt und 28 Betriebe vorübergehend geschlossen, teilte das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis mit.

    Das Veterinäramt ist dafür verantwortlich, dass die lebensmittelrechtlichen Vorschriften eingehalten werden. Amtstierärzte und Lebensmittelkontrolleure führen regelmäßige Kontrollen durch und nehmen Proben. Kontrolliert werden alle Lebensmittelunternehmen – vom Produzenten über Transporteure und Zwischenhandel bis hin zum Vertreiber.

  • 25. Mai 2018

    In Dortmund findet vom 28. bis 30. März 2018 der 12. Deutsche Seniorentag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) statt.

    Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh) beteiligt sich der Deutsche Hauswirtschaftsrat an der Veranstaltung. Das Motto des diesjährigen Seniorentages lautet „Brücken bauen“. Auf die voraussichtlich mehr als 15.000 Besucher wartet ein vielfältiges Programm mit Diskussionen, Workshops, Vorträgen und Mitmach-Angeboten.

  • 24. Mai 2018

    Unilever Food Solutions stellt ein neues zweiteiliges Schulverpflegungskonzept mit gesunden und trendorientierten Gerichten vor. Sie sind schnell und einfach zuzubereiten.

    In den vergangenen Jahren wurde die Mittagsverpflegung in Kindertagesstätten, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen erheblich ausgebaut.

  • 23. Mai 2018

    Die Uni Vechta bietet ein neues berufsbegleitendes Weiterbildungsformat zum Thema „Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“.

    Unter dem Titel „Esskultur? Nachhaltig? Na klar! Nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit“, bietet die Universität nun ab Herbst ein neues Weiterbildungsformat in zwei Blockkursen an.

  • Produkte
    12. Juni 2018

    Ab Juli 2018 kommen mit der Lasagne Mediterran und  der Putenlasagne zwei neue Sorten zum umfangreichen Sortiment von Bürger Profiküchen hinzu.

    Die fleischfreie Lasagne Mediterran bringt mit ihrer stückigen Gemüsemischung aus Tomate, Paprika, Zucchini und gebratenen Zwiebeln die Küche des Mittelmeerraums auf den Teller. Gekrönt wird die Lasagne von Hartkäse, Mozzarella und mediterranen Kräutern.

  • Nachrichten
    11. Juni 2018

    Anfang Mai 2018 hat sich der BIM-Lenkungskreis in einer Auftaktsitzung neu konstituiert und die weitere Vorgehensweise skizziert.

    Die verschiedenen Akteure im Bereich der Großküche haben gemeinsam unter dem Dach des Industrieverbands Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V. (HKI) einen Lenkungskreis Building Information Modeling, unter Leitung von Herrn Tilo Reinboth (123dworld), ins Leben gerufen.

  • Nachrichten
    08. Juni 2018

    Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 kochen die rund 200 Sodexo-Betriebsrestaurants vier Wochen lang fünf Tage pro Woche traditionelle russische Sommergerichte.

    Zu den Spezialitäten aus der russischen Sommerküche gehören Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Snacks. Sodexo wünscht so allen Gästen genussvolle und spannende Fußballwochen bei der Weltmeisterschaft in Russland. Für jede gekaufte russische Köstlichkeit erhalten die Gäste an der Kasse einen Aufkleber.

  • Nachrichten
    07. Juni 2018

    Nicht nur für den Lebensmitteleinzelhandel, sondern auch für Gastronomie, Catering und Gemeinschaftsverpflegung sollte das Tierwohllabel verbindlich sein.

    Wolfgang Finken, der Geschäftsführer des Berufs- und Branchenverbands Party Service Bund Deutschland e. V. weiß aufgrund von Erfahrungen: „Die Gäste wollen immer häufiger genau wissen, woher das Fleisch stammt, das sie essen.“

  • Nachrichten
    06. Juni 2018

    Das Schweineschnitzel gehört in Deutschland zu den beliebtesten Gerichten, es fehlt auf keiner Speisekarte. In vielen Schulen und Kitas wird es jedoch immer seltener serviert.

    In deutschen Schulen und Kitas verschwindet laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) Schweinefleisch zunehmend von den Speiseplänen. Zum einen weil es Kinder aus religiösen Gründen nicht essen und zum anderen, weil es ungesünder ist als anderes Fleisch. Zudem bevorzugen immer mehr Kunden vegetarische Gerichte.