Schulverpflegung

apetito: Glutenfreie Kindermenüs für Kids

Seit Juni 2018 bietet apetito tiefkühlfrische glutenfreie Menüs für Kita- und Grundschulkinder an. Ab Mitte Oktober kommen sechs neue Gerichte dazu.

Leckere Pfannkuchen mit Quarkfüllung von apetito (Foto: apetito)

„Free Form für Kids“ heißt die neuen Menüs, die bei Bedarf auch über einen Onlineshop nach Hause bestellt werden können. Kinder, die glutenfrei essen müssen, können sich auf leckere Gerichte freuen, die im Handumdrehen in der Mikrowelle oder im Backofen zubereitet sind.

„Die Verpflegung von Kindern mit Lebensmittelunverträglichkeiten stellt für Kitas und Schulen, aber auch für Privathaushalte eine besondere Herausforderung dar“, sagt Asha Marquardt aus der Ernährungswissenschaft und -beratung von apetito. Hier hat man den Anspruch, den Einrichtungen und den Eltern die Sicherheit zu bieten, dass ihre Kinder gut versorgt sind. Für Kinder mit Lebensmittelunverträglichkeiten bietet apetito diverse Verpflegungsmöglichkeiten an, doch für Kinder mit Glutenunverträglichkeit gab es lange nichts im Sortiment. Das hat sich nun geändert. Auch die glutenfreien Menüs sind ohne Geschmacksverstärker, geschmacksverstärkenden Zutaten sowie Farb- und Konservierungsstoffe.

Weitere Menüs kommen hinzu

Bisher gibt es bereits sechs verschiedene Gerichte. Ab Mitte Oktober kommen nun weitere glutenfreie Menüs wie Pfannkuchen gefüllt mit Quark, Cappalletti in Tomatensoße, Penne in Käse-Spinat-Soße oder Cannelloni mit Sauerrahmsoße. Unter den Gerichten gibt es auch Versionen ohne Milch sowie Milchprodukte.

Einfache Zubereitung kommt gut an

„Für unsere neue Produktlinie haben wir den Markt intensiv beobachtet, Verkostungen durchgeführt und persönliche Gespräche mit Eltern und Kindern mit Unverträglichkeiten geführt. So konnten wir unsere Produkte genau auf den Bedarf der Betroffenen abstimmen. Auch zahlreiche Rückmeldungen von Kunden haben wir berücksichtigt. Das erste Feedback auf die neuen Produkte zeigt, dass vor allem die einfache, sichere und schnelle Zubereitung wertgeschätzt wird.“

Standardisierte Eigenkontrollen werden im Rahmen des Kochprozesses durchgeführt, damit die Lebensmittelsicherheit über alle Zubereitungsstufen hinweg gewährleistet wird. Zu den Sicherheitsmaßnahmen zählen unter anderem auch Mitarbeiterschulungen, die Einhaltung bestimmter Prüfpläne und definierter Rezepturen sowie spezielle Reinigungen.

Die Menüs sind unter www.apetito.shop erhältlich. Eltern können sie hier auch für Zuhause bestellen.