Branchennews

Delegate: Markus Gruber zum Geschäftsführer befördert

Mit Januar 2019 wurde Markus Gruber als COO in die Geschäftsführung der Delegate Technology GmbH, aufgenommen. Gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Martin Knopp wird er zukünftig das Unternehmen leiten.

Markus Gruber
Markus Gruber neuer COO (Foto: Delegate Technology GmbH)

Markus Gruber arbeitet seit 2011 bei Delegate. Als Direktor Business Operations verantwortete er schon bisher das komplette operative Projekt- und Service-Geschäft in der Region DACH und zeichnet sich auch für die IT, Infrastruktur und interne Administration verantwortlich.

Digitalisierung im Blick

Mit der Berufung in diese leitende Funktion verstärkt Delegate den Fokus auf die Bereiche Quick Service / Fast Casual Dining und Healthcare in der DACH-Region. In der Region Deutschland, Österreich und Schweiz ist das Software-Unternehmen bereits als Marktführer in den Bereichen Betriebsgastronomie und Catering etabliert. Mit der Unterstützung von etablierten Partnern sollen neue Märkte nach dem Vorbild Benelux erschlossen werden.

Delegate ist im Healthcare-Markt bereits mit den Tochterfirmen in den USA und Australien sowie über den Franchise Partner in Benelux sehr erfolgreich. Markus Gruber und Martin Knopp treiben mit dem Fokus auf den immer weiter steigenden Stellenwert der Digitalisierung die kundenorientierte Produktentwicklung voran. Die Softwarelösung für den Quick Service / Fast Casual Dining Markt, die nicht nur die Verwaltung von Bestellwesen, Warenbeständen und Vorproduktionsprozessen ermöglicht, sondern sich auch nahtlos mit dem Kassensystem integrieren lässt und darauf basierend zukünftige Verkäufe und Produktionsmengen für die Planung vorschlagen kann, ist das beste Beispiel dafür.

 „Ich freue mich sehr die gute und enge Zusammenarbeit mit Herrn Gruber auch in seiner neuen Position konsequent fortzuführen und gratuliere ihm, auch im Namen unseres Aufsichtsrats, ganz herzlich zu diesem Karriereschritt!“ kommentiert Martin Knopp, den Zuwachs in der Führungsebene.