„I love Streetfood – schnell verführt“

Kulinarische Herbstaktion von Sander

Sander Catering bietet zwei Wochen lang frische und hippe Streetfood-Gerichte in seinen Betriebsrestaurants an.

Kartoffel-Pilzknödel mit Walnusstopping und cremigem Spinat (Bild: Sander)

Das Thema Streetfood etabliert sich als Dauerbrenner auf den Speisekarten der Gastronomie, der Hotellerie und der Gemeinschaftsverpflegung. Der moderne Gast liebt die Abwechslung, so bleibt die gastronomische und kulinarische Welt immer in Bewegung.

Jeden Tag ein anderes Menü

 „Den großen Zuspruch der Gäste für diese Gerichte haben wir bei Sander Catering zum Anlass genommen, mit zwei spannenden Aktionswochen rund um die frischen und hippen Gerichte unter dem Motto „I love Streetfood – schnell verführt“ kulinarische Akzente in unseren Betriebsrestaurants zu setzen“, sagt Martina Klages von der Unternehmensgruppe Sander.

Die Gäste können sich an zehn Aktionstagen auf folgende Streetfood-Gerichte freuen:

  • Hackfleisch-Lauchsuppe im Brottopf
  • Spinat-Käseknöpfle mit Zwiebel-Apfelschmelze und gebratenen Champignons
  • Curry-Käsewurst-Dog mit Gemüsepommes
  • Frikadelle mit Schmorzwiebelsauce und Kartoffelsalat „Birne-Bohne-Speck“
  • Gebratene Maultaschenspieße mit Zigeunersauce und kleinem Salat
  • „Hamburger Jung“ Bagel mit Backfisch, Remoulade, Röstzwiebeln und Gurke
  • Flammkuchen-Pizza mit Schmand, Kartoffeln, Speck, Käse und Zwiebeln
  • Ofenkartoffel mit Räucherlachscreme, Rotkohlsalat und Kresse
  • Bavaria Burger Laugenweck mit Leberkäse
  • Kartoffel-Pilzknödel mit Walnusstopping und cremigem Spinat

Die Aktionswochen, die unter dem Motto ‚I love Streetfood – schnell verführt‘ laufen, werden durch ein Gewinnspiel begleitet. Als Preise winken ein Übernachtungspaket für zwei Personen und zwei Nächte im neuen Sander Hotel. Das Haus eröffnete am 1. September 2018 in Koblenz.

Vier Aktionswochen pro Jahr

Sander Catering veranstaltet jährlich vier Aktionswochen, die auf jeweils zwei Wochen angesetzt sind. In den Betriebsrestaurants wartet jeden Tag ein neues Menü, das exklusiv für die jeweilige Aktion entwickelt wurde.

Die erste diesjährige Aktion fand unter dem Motto „Superfood - super gut! Fit durch den Frühling“ im März statt. „Zwei Wochen lang führten wir unsere Gäste durch die leichte Küche und servierten ihnen eine breite Palette an kreativen Gerichten mit gesundheitlichem Mehrwert“, so Klages.

Die zweite Jahresaktion wurde im Juni 2018 veranstaltet. „Pünktlich zur Grillsaison und dem Beginn der Weltmeisterschaft ließen wir mit deftig-frischen Aktionsgerichten rund um das Thema Burger, Steak & Co. unter dem Motto „Wir werden Grillmeister“ das Herz eines jeden Fleischliebhabers höherschlagen. Natürlich durften auch vegetarische Alternativen auf den Menüplan nicht fehlen und sorgten für ein sommerliches Grill-Feeling", berichtet Klages. Die vierte und letzte Aktion soll unter dem Motto „Sander Wonderland“ im Dezember 2018 stattfinden.