Feinkostsalate und Salatdressings in Aktion

Homann lädt zur „Tour de Feinkost” ein

Die Dissener Feinkost-Spezialisten von Homann bieten Profis im Außer-Haus-Markt jetzt ein innovatives Mehrwert-Konzept: Mit der „Tour de Feinkost” bekommen alle, die Homann-Feinkostsalate und Homann-Salatdressings servieren, verkaufsstarke Rezepte und Tipps an die Hand: regional, saisonal, rund u

Homann lädt zur „Tour de Feinkost” ein

Im Aktionszeitraum Mai bis August 2019 können sich Interessierte das exklusive E-Book zur Aktion sichern. Die Homann-Aktion „Tour de Feinkost” bietet ein Rund-um-die-Uhr-Konzept mit dem breiten Sortiment von Feinkostsalaten und Salatdressings.

Strategischer Impuls für die Unternehmensentwicklung

Blanco Professional übernimmt Brimato

Blanco Professional treibt seine Wachstumsstrategie konsequent voran und übernimmt mit sofortiger Wirkung die Brimato Catering Automation Technology GmbH in Hilter/Niedersachsen.

Sämtliche Brimato-Mitarbeiter werden von Blanco  Professional am Standort Hilter übernommen. Brimato wird eine 100-prozentige Tochter von Blanco Professional.

Kompendium

Neuer Wegweiser für die Vergabe von Verpflegungsleistungen

Das neue Handbuch des KErn – Kompetenzzentrums für Ernährung unterstützt öffentliche Auftraggeber dabei, Qualitätsstandards bei der Ausschreibung zu verankern.

Wegweiser für die Vergabe von Verpflegungsleistungen

Auf der einen Seite soll bei der Ausschreibung einer Verpflegungsleistung den Bedürfnissen der Einrichtung bzw. der Verpflegungsteilnehmer bestmöglich entsprochen werden. Auf der anderen Seite gilt es das geltende Vergaberecht zu beachten.

Markenübergreifender Ansatz

Hupfer Gruppe richtet Fokus auf Lebensmittel

Die vier globalen Player Hupfer, Menü Mobil, Rüther und Trak stellen mit ihrem neuen markenübergreifenden Ansatz Efficient Food Performance das Lebensmittel in den Mittelpunkt. Kunden erhalten komplette Lösungen mit Gelinggarantie.

Hupfer Gruppe richtet Fokus auf Lebensmittel

„Wir erarbeiten mit unseren sich ergänzenden Kompetenzen passgenaue Lösungen, bei höchster Wirtschaftlichkeit und zugleich überzeugendem Food-Ergebnis für den Gast“, erklärt Lennart Mogk, Leiter Marketing bei Hupfer.

Moderner, effizienter, ergonomischer

Hannover erhält neue Mensa 2022

Das Studentenwerk Hannover bekommt eine neue Hauptmensa und eine neue Zentralküche. In zehn Mensen und sechs Cafeterien sollen bis zu 13.000 Gäste versorgt werden.

Hannover erhält neue Mensa 2022

Im Cook-&-Chill-Verfahren werden bis zu 8.000 Außerhaus-Essen produziert. In der Hochschulgastronomie stellt das eine Besonderheit dar. Zum neuen Betriebskonzept gehören effizientere Prozesse auf einer – im Vergleich zu heute – deutlich reduzierteren Fläche, bei gleichzeitig höchster sensorischer und hygienischer Qualität.

Küche der Zukunft

Eckart-Foodlab 2019 feiert Premiere

Die BMW Group und Eckart Witzigmann veranstalteten im achten Jahr der Kooperation erstmalig ein Eckart-Foodlab in Wien.

Unter dem Motto „Das Produkt ist der Star“ informiert das eintägige Event mit Messe-Charakter am 20. Mai 2019 in der Schönbrunner Orangerie über vielfältige Aspekte des guten Essens.

Fisch ahoi!

Sodexo Food-Aktion

Das Catering-Unternehmen serviert zwischen dem 3. und 7. Juni 2019 in seinen Betriebsrestaurants köstliche Fischgerichte und liefert spannende Fakten rund um das Meer. Im Aktionszeitraum läuft zudem ein Gewinnspiel.

Sodexo Food-Aktion

Die leckeren und nachhaltigen Fischgerichte werden in rund 600 Schulen deutschlandweit angeboten. SchülerInnen sollen im Rahmen der Aktion für die Verschmutzung der Weltmeere sensibilisiert werden. In jedem Quadratkilometer Meer findet man mittlerweile bis zu 100.000 Plastikteile.

Branchennews

CEO-Doppelspitze bei Metro Deutschland

CFO Christof Knop und Frank Jäniche, derzeit Leiter der Region Rheinland sowie Leiter Sales, leiten den Konzern künftig gemeinsam.

Frank Jäniche und Christof Knop

Der Großhändler möchte durch die Neustrukturierung vor allem im HoReCa-Segment ((Hotel, Restaurant, Catering) verstärkt wachsen. Ab dem 31. Mai 2019 soll die Änderung in Kraft treten. Allerdings bedarf es noch der Zustimmung durch den Aufsichtsrat der Metro Großhandelsgesellschaft mbH.

Regional – saisonal – der Umwelt zuliebe

Nachhaltigkeitstag in vier Betriebsrestaurants der Signal Iduna

L & D, der Dienstleister für moderne Cateringkonzepte, hat Ideen und Wünsche der Versicherungsgruppe und ihrer Mitarbeiter aufgenommen und mit einem Nachhaltigkeitstag in vier Betriebsrestaurants an den Standorten Dortmund und Hamburg umgesetzt.

Nachhaltigkeitstag in vier Betriebsrestaurants der Signal Iduna

In Kooperation mit regionalen Lieferanten formulierte L & D die Ergebnisse des Signal Iduna Ideenwettbewerbs „Nachhaltigkeit & Umweltschutz“ als Ziele und präsentierte diese in der Mittagspause an anschaulichen Infoboards.

Mit Software Lebensmittelverschwendung stoppen

Sodexo führt Wastewatch-Programm ein

Der Caterer plant im Laufe des Jahres weltweit an 3.000 Standorten das datenbasierte Programm zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, Wastewatch, einzusetzen.

Wastewatch-Programm

Das System entwickelte Sodexo in Zusammenarbeit mit der Organisation Leanpath. Denis Machuel, Chief Executive Officer von Sodexo, bekräftigte beim Tech for Good Summit erneut die Zielsetzung des Unternehmens, das Programm bis 2025 an allen relevanten Sodexo-Standorten zu implementieren.

Seiten