Schulverpflegung

Sodexo-Aktion: Yakari – Indianerabenteuer

Sodexo tourt mit seiner aktuellen Aktion „Yakari – Indianerabeneteuer“ durch Schulen und Kindertagesstätten.

Im Galopp ins Indianerland – mit dieser Devise begeistert Sodexo vom 12. Bis zum 16. November kleine und große Indianerfans. An bundesweit rund 900 Kindertagesstätten und Schulen werden der kleine Indianer und sein treuer Freund Kleiner Donner für Unterhaltung sorgen.

Nachwuchswettbewerb 2018

Homann-Snack-Star-Gewinner stehen fest

Der Ideenwettbewerb für Auszubildende und Nachwuchskräfte aus dem Fleischerhandwerk fand dieses Jahr bereits zum achten Mal statt – das Motto lautete „Lokale Originale“.

Besonders erfolgreich schloss Baden-Württemberg mit seinen regionalen Köstlichkeiten ab. Sebastian Montiegel belegte mit seinem „Badischen Burger“ den ersten Platz. Der Zeitplatzierte, Dominic Löhle, überzeugte die Jury mit seinem „Schwarzwälder Kuckucksnest“. Über den dritten Platz freuen sich Franz Nestler und Marc Seyfert.

Veranstaltungs-Rückblick

Bernhard Loos zu Gast beim BdS

Der Bundestagsabgeordnete Bernhard Loos (CSU) folgte einer Einladung des Bundesverbandes der Systemgastronomie e. V. (BdS) und besuchte die Geschäftsstelle.

 

Während des Zusammenkommens von Bernhard Loos, der BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante und Patrick Birnesser, Referent für Wirtschafts- und Sozialpolitik, wurden verschiedene aktuelle Themen des Branche besprochen.

Jubiläum

10 Jahre Transgourmet Seafood

Ob Frischfisch, Räucherspezialitäten oder Schalen- und Krustentiere − Transgourmet Seafood bietet mit über 2.300 Produkten eines der größten Sortimente der Branche.

Transgourmet Seafood: Tag der offenen Tür

Mit der hauseigenen Seafood Akademie hat das Unternehmen darüber hinaus ein international renommiertes Schulungs- und Kompetenzzentrum etabliert, um Kunden und Mitarbeitern fundiertes Wissen rund um den Fisch zu vermitteln. Seit 2017 bildet Transgourmet Seafood zudem zum bzw.

Veranstaltungs-Rückblick

360GRAD Fachplaner-Event in München

70 Teilnehmer nahmen in diesem Jahr am jährlichen Fachplaner-Seminar in München statt. Eingeladen hatten die Partner der 360GRAD FachAkademieGroßküche.

Die Besucher erhielten neben einem sehenswerten Einblick in das Airline-Catering, Infos zum neuen Bauvertragsrecht, einen detaillierten Einblick über die Vor- und Nachteile von Co2 Kühlanlagen und eine Idee davon, wie der Planer als Moderator bei anstehenden Gebäudesanierungen wirken kann.

Regionale Küche kombiniert mit internationalen Spezialitäten

L & D im Forschungszentrum caesar in Bonn

Das Cateringunternehmen L & D versorgt seit Anfang Oktober 2018 die Mitarbeiter und Gäste des Forschungszentrums caesar mit köstlichen Gerichten und Snacks.

Im Betriebsrestaurant des Forschungszentrums caesar am südlichen Rand der Bonner Rheinaue bietet L & D nun frische, kreative und abwechslungsreiche Speisen an. Die Caterer haben es sich zum Ziel gesetzt, täglich saisonal, frisch und regional zu kochen.

Branchennews

Neuer Vertriebsleiter bei temp-rite International

Stefan Mühlbauer wird neuer Vertriebsleiter bei temp-rite International GmbH in Bremen. Sein Vorgänger, Uwe Nitschke, verabschiedet sich in den Ruhestand.

Ab dem 1. Dezember 2018 verantwortet der 44-jährige Mühlbauer sämtliche Vertriebsaktivitäten des Systemspezialisten für Speisenverteilprodukte. Er berichtet in seiner neuen Funktion an den Geschäftsführer Dirk Schwenk. Mühlbauer tritt die Nachfolge des langjährigen Vertriebsleiters Uwe Nitschke an, der 35 Jahre lang diese Funktion ausübte.

Auszeichnung

apetito catering ist Service-Champion 2018

apetito catering ist 2018 zum dritten Mal in Folge als Service-Champion ausgezeichnet worden. Das Unternehmen geht damit erneut als Gewinner der Branche Contract-Caterer hervor und belegt einen Gold-Medaillenrang im branchenübergreifenden Gesamtranking aller Unternehmen.

Unternehmen. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die die hohe Zufriedenheit unserer Kunden widerspiegelt“, sagt Geschäftsführer Andreas Oellerich. „Es unterstreicht sowohl unsere gastronomische Kompetenz als auch die Kommunikation und Interaktion mit dem Gast.“

Für mehr Toleranz

BdS bezieht Stellung zum Thema Integration

Der Bundesverband für Systemgastronomie (BdS) hat eine klare Meinung und bekennt sich öffentlich zu Integration und Werten wie Mitmenschlichkeit, Toleranz und Vielfalt. Darüber hinaus will er auch ein Zeichen für diese Werte setzen.

„Wir leben davon, dass 115.000 Mitarbeiter aus über 120 Nationen jeden Tag im Team zusammenarbeiten und Millionen von Gästen glücklich machen“, sagt Andrea Belegante, die Hauptgeschäftsführerin. Nun beteiligt sich der BdS an der aktuellen Kampagne „Deutschland#vereint“.

Krankenhausessen

Diätassistenten in Kliniken verhindern Mangelernährung

Ein flächendeckendes Ernährungsscreening sowie die Etablierung von Ernährungsteams könnten in Krankenhäusern Mangelernährung bei Patienten vermeiden, weist Verband der Diätassistenten (VDD) hin.

In den meisten Krankenhäusern steht es um die Ernährung der Patienten schlecht. Das Problem Mangelernährung scheint mittlerweile in den Medien angekommen zu sein. Einem aktuellen Bericht des WDR zufolge sind 25 Prozent der Patienten bereits bei der Einweisung in die Klinik mangelernährt.

Seiten