Bistro ReFresh!

Neue Genuss-Lounge im Herzen Wiens

Seit Anfang April 2019 kommen Leser und Besucher der Österreichischen Nationalbibliothek in den Genuss eines rundum erneuerten kulinarischen Angebots: Die Lounge Bistro ReFresh!

In der größten Bibliothek des Landes wird das Bistro von Dussmann Service unter dem Motto read & enjoy fresh food betrieben. Das Lokal verbindet in einzigartiger Kombination literarischen und kulinarischen Genuss.

Auftaktveranstaltung

Bio-Küchen trafen Bio-Lieferante

In Duisburg fand die erste Veranstaltung „NRW kocht mit BIO“ Ende April 2019 statt.

NRW kocht mit BIO in Duisburg 2019

Die Veranstaltung ist eine Initiative des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV), die vom Beratungsunternehmen a’verdis aus Münster umgesetzt wurde.

Hungrige Studenten

17-millionstes Essen in der Siegener Mensa

In der Interimsmensa des Studierendenwerks an der Uni Siegen wurde heute das 17-milllionste Essen ausgegeben. Student Binn Joseph - er studiert Englisch und Sozialwissenschaft auf Lehramt - war der Glückliche, der das 17-millionste Essen kaufte.

V. l. n. r.: Robin Aaron Prinz, Binn Joseph, Detlef Rujanski, Adisa Maksuti, Martin Gerlach, Elmar Köninger

Er wurde von Detlef Rujanski, Geschäftsführer des Studierendenwerks, Elmar Köninger, Abteilungsleiter „Gastronomie“ und Martin Gerlach, Leiter der Zentralmensa, aus der Warteschlange an der Mensa-Kasse herausgefischt und mit einem Geschenkkorb sowie Gutscheinen für eine Woche freies Mensaessen überrascht.

Best Case Rehaklinik Möhnesee

1 Jahr Catering mit Bio-Qualität

Gesundes und leckeres Essen in der Dr. Becker Klinik Möhnesee stand für die Patienten und Mitarbeiter der Best Case Rehaklinik Möhnesee im Kreis Soest in den vergangenen zwölf Monaten auf der Speisekarte.

Das Küchenteam vor Ort hat sich dank mit der frischen Küche mit Bio-Anteil wunderbar entwickelt.

Nun zieh die Beteiligten ein erstes Fazit: „Es schmeckt toll, die PatientInnen und MitarbeiterInnen sind sehr zufrieden.“ Etwa 280 Essen mit 30 Prozent Bio-Anteil werden täglich in der Küche gekocht. Zusätzlich bereitet man jeden Tag frisch und vollwertig 20 weitere Essen mit dem Cook-and-Serve-System für ein AWO-Gästehaus zu.

Wechsel an der Winterhalter Unternehmensspitze

Rudi Seubert neuer Geschäftsführer der Winterhalter Deutschland

Rudi Seubert hat zum 15. April die Geschäftsführung der Winterhalter Deutschland GmbH übernommen.

Rudi Seubert hat zum 15. April die Geschäftsführung der Winterhalter Deutschland GmbH übernommen.

Thomas Pfeiffer, Geschäftsleitung der Winterhalter Gastronom GmbH: „Mit Rudi Seubert haben wir eine langjährige und außerordentlich erfahrene Führungskraft für die Position des Geschäftsführers berufen können.

Systemgastronomie

Chance für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Die Systemgastronomie bietet Essen in gewohnter Qualität und kürzester Zeit. Das Konzept sorgt für einen reibungslosen Ablauf und die Bedienung erfolgt durch freundliches Servicepersonal. Doch sie kann mehr.
 

 Einblicke in eine Küche

Die Branche nennt sich „Integrationsweltmeister“. Diesen Titel hat sie bei Beschäftigten aus über 125 Nationen nicht ohne Grund. Während Menschen mit Flucht- und Asylgrund in den vergangenen Jahren vergleichsweise geringe Perspektiven in Großunternehmen erhielten, zeigte sich in der Systemgastronomie ein anderes Bild.

Veggie 2.0 – die tiefgrüne Mensa

Technische Universität eröffnet erste vegane Mensa in Berlin

Studierende, Mitarbeiter und Gäste der Technischen Universität (TU) können auf ein breites Angebot an veganen Gerichten zurückgreifen – bei gleichen Preisen wie in der herkömmlichen Mensa der TU.

Veggie 2.0 – die tiefgrüne Mensa

Die neue Mensa Veggie 2.0 nahm am 23. April 2019 offiziell den Betrieb auf, teilte das Berliner Studierendenwerk mit. Die rein pflanzliche Schwester der vegetarischen Veggie 1.0, die 2010 als erste fleischlose Kantine Deutschlands eröffnet wurde, kommt ganz ohne tierische Produkte aus.

Branchennews

Gerolsteiner Brunnen: Roel Annega wird Vorsitzender der Geschäftsführung

Roel Annega wird am 1. August 2019 die Verantwortung für Strategie, Marketing, Vertrieb und International bei Deutschlands führendem Mineralbrunnen übernehmen.

Roel Annega

Der gebürtige Niederländer Roel Annega blickt auf eine internationale Karriere im FMCG-Bereich: Nach seinem Karrierestart bei Baars Kaas in den Niederlanden (heute Bel-Gruppe) war er von 1990 bis 1997 als Marketing Manager in der Kategorie Schokolade und Kulinarik bei Nestlé Netherlands tätig.

EU-Parlamentarier fordern Umbenennung

Veggie-Disc statt Veggie-Burger

Nach dem Willen der Abgeordneten des EU-Parlaments sollen künftig Begriffe wie Burger, Steaks und Wurst ausschließlich für echte Fleischwaren verwendet werden.

Veggie-Disc statt Veggie-Burger

Abgeordnete des Landwirtschaftsausschusses im Europäischen Parlament setzen sich für ein neues Gesetz ein, dass die Begriffsbezeichnung für Wörter wie Steak, Wurst, Schnitzel, Burger und Hamburger regelt.

Im Alter mit Genuss essen

Seniorengerechte Festtags-Mahlzeiten

Speziell für Senioren hat Unilever Food Solutions Rezepte für Festtagsgerichte im Frühjahr zusammengestellt. Die Gerichte sind bei den Älteren beliebt und in der Zubereitung effizient umsetzbar.

Kalbsragout mit Karotten und Erbsen

Im Rahmen einer aktuellen Frühlingskampagne stellt der Konzern Rezepte für die Festtage  vor, die sich auch gut für Senioren mit Kau- und Schluckbeschwerden eignen.

Seiten