Design und Energie

Blanco CS richtet den Fokus zur Intergastra 2012 auf das Thema Energieeffizienz. Im Mittelpunkt stehen die neue Bankettwagen-Generation und das mobile Frontcooking-System Blanco Cook.

Blanco Bankettwagen

Die neuen Bankettwagen helfen beim Energiesparen, ganz gleich, ob im Tellerservice oder mit GN-Behältern. Mit dem  Kühlmodul verbraucht der umluftgekühlte Bankettwagen bei vierstündiger Kühlphase zum Beispiel rund 30 % weniger Strom als das Vorgängermodell.

Drei Sterne auf der Milchstraße

Gleich drei verschiedenen Milchbrötchen gibt Vandemoortele in diesem Frühjahr ein
neues Gesicht.

Vandemoortele erweitert Brötchensortiment um ein Milchbrötchen-Trio. Die Sorten Klassik, Rosine und Schoko ergänzen das reichhaltige Brötchensortiment des Vollsortimenters im TK-Backwarenbereich. Die 50 bzw. 65 Gramm schweren Milchbrötchen sind fertig gebacken, haben einen softigen Teig und eine lange Standzeit.

Tulip macht Lust auf Skandinavien

Tulip Food Service bringt  mit „Köttbullar“ einem echten Klassiker auf den deutschen Markt. Es ist das skandinavische  „Nationalgericht“ schlechthin.

Die Fleischklopse aus Rind- und Schweinefleisch sind fein gewürzt, gegart und tiefgefroren. Die Zubereitung der herzhaften Fleischbeilage ist einfach: tiefgefrorene Köttbullar auf Bleche schichten, im Kombidämpfer bei ca. 170 Grad Celsius erhitzen, und nach etwa 15 Minuten sind sie servierbereit.

Buchtipp: Alles über Systemgastronomie

Wolf-Dieter Block / Claudia Letzner / Gerhard Panzenböck: Systemgastronomie - Systemorganisation – Personalwesen - Steuerung und Kontrolle betrieblicher Leistungserstellung

Nach der Einführung des Lehrberufs Systemgastronomiefachfrau/-mann im Jahre 1998 hat sich dieser Beruf als ein stark expandierender Teil der Gastronomie etabliert. Vor allem das Arbeiten im System bekommt immer größere Bedeutung in der heutigen Arbeitswelt.

Scharfe Sache

Neu im Programm von Friedr. Dick ist nach dem Messerblock "4Knives" nun auch die größere Ausführung, der Messerblock „4Knives XL“ aus Acrylglas, welcher noch mehr Platz für Messer bietet.

Ganz im Stil des Messerblocks „4Knives“, bietet der neue Messerblock „4Knives XL“ nun noch mehr Platz trotz geringem Gewicht. Die Messer sind sicher verstaut und müssen sich dennoch nicht verstecken. Der Messerblock wird aus  Acrylglas hergestellt.

Vandemoortele zeigt seine Schokoladenseite

Der 64 Gramm schwere Rich Real Chocolate doony von Vandemoortele ist vollständig
ummantelt mit dunkler belgischer Schokolade.

Vandemoortele Marketing Managerin Sonja Bruning-Mescher ist sich jetzt schon sicher: „Das wird ein Renner.“ Alle Donuts Vandemoortele Donuts sind übrigens - wie das gesamte

Nestlé setzt auf Suppen

Nestlé Professional will mit einer gästeorientierten Suppen-Promotion helfen, zusätzliche Umsatzimpulse zu setzen.

Suppen sind ein idealer Sattmacher, der wenig belastet und viel Energie spendet. Gleichzeitig bringen sie alles mit, um ein echter Gaumenschmeichler und ein ideales Aushängeschild einer kreativen Küche zu sein.

hansa bringt Rösti-Pizza auf den Markt

Der Hilteraner GV-Spezialist hansa, Tochter der apetito convenience GmbH in Rheine, erweitert sein Sortiment mit der Neuheit Rösti-Pizza.

Die TK-Rösti mit einem Pizza-Topping gibt es in drei Geschmacksrichtungen:
Elsass – mit Zwiebeln und Speck auf einer Frischkäse-Sauerrahmcreme
España – mit geräucherter Pute, Paprika, Zwiebeln, Mais und dem Geschmack von Tomate
Vegetaria – mit Pecorino-Käse in der Sauce und  Paprika, Tomaten und Broccoli.

Sauber hoch drei

Die Tork Spenderservietten und Serviettenspender Interfold kommen im neuen Gewand und lassen sich nun in drei Farben gestalten.

Mit einem neuen Auftritt wird das Tork Spenderservietten System Interfold nun noch attraktiver. Ab dem 1. Februar 2012 können Kunden ihre Servietten individuell als Werbedruckserviette mit maximal drei Farben gestalten lassen.

Socamel präsentiert den Compactserv 2

Temperaturmonitoring in Echtzeit, HACCP-Temperaturdokumentation, Alarmmeldungen per
SMS, Serviceintervallanzeige, Fernwartung, Vorbereitung für Dampfdesinfektion sind integriert.

Mit der neuen i-Serv Technologie des Compactserv 2 verfügen die Anwender nun über ein vollständiges Werkzeug zur Temperaturüberwachung und -dokumentation. Die Features sind:
• Monitoring der Temperaturen in Echtzeit auf einen PC

Seiten