Kühlfahrzeuge mit glänzendem Auftritt

Für Caterer, Gastronomen und Eventlogistiker gibt es jetzt wendigen Nutzlast-Riesen CoolMAX. Kress zeigt das Fahrzeug auf der Internorga in Silber-Metallic-Lackierung

Kress Kühlfahrzeug

Der Mittlere aus der kompakten CoolMax-Reihe bietet bei 3500 kg Gesamtgewicht 1350 kg Nutzlast und 71 cm Komfortladekante. Die kompakten Kühlfahrzeuge mit den CoolMax-Aufbauten basieren auf dem VW T5, doch mit einem neu entwickelten Aluminium-Fahrgestell.

Bio boomt für Byodo

Byodo hat seine Großgebinde-Marke Byodo CateringLine in Design und Handling optimiert.

„Bio ist in der Außer-Haus-Verpflegung ein weiter anhaltender Trend, von dem wir erwarten, dass er sich in den kommenden Jahren noch intensivieren wird“, so Susanne Groer, Leiterin der Byodo CateringLine. Hauptabnehmer sind neben der gehobenen Gastronomie die Küchen der Schulverpflegung,  Kitas, Betriebsrestaurants etc.

Deutsche See eröffnet Grillsaison

Herzhaft, fruchtig und bunt: So eröffnet "Deutsche See" Fischmanufaktur die Grillsaison 2012 mit den neuen Grillspießen Lachsfackel "Bacon" und dem Lachsspieß "Hawaii".

Lachsfackel Bacon von Deutsche See

Die neuen Grillprodukte Lachsfackel "Bacon" und Lachsspieß "Hawaii" lassen sich in der Küche vielfältig variieren und bieten Gastronomen Raum für eigene Kreativität. Gleichzeitig ermöglichen die Spieße aufgrund ihrer genauen Kalibrierung eine sichere Kalkulation.

bios startet deutschlandweit

Die Nordmann Unternehmensgruppe schließt Lizenz-Abkommen mit der Paulaner Brauerei. Paulaner vermarktet bios, das kalorienarme, ohne Zuckerzusatz gebraute Bio-Erfrischungsgetränk, zukünftig in Süddeutschland.

Bios Erfrischungsgetränk der Nordmann Unternehmensgruppe und der Paulaner Brauerei

Die Nordmann Unternehmensgruppe und die Paulaner Brauerei haben eine umfassende Kooperation zur deutschlandweiten Vermarktung von bios beschlossen.

Umfassende Leistungsschau

Krefft Großküchentechnik, Rastatt, wartet mit einem umfangreichen Schulungsangebot am Stammsitz sowie zahlreichen Produktinnovationen auf.

modulares Universal-Küchenmaschinensystem  KU 1105  ECO 2

Das Geschäftsjahr von Krefft Großküchentechnik steht unter dem Zeichen deutlich verstärkter Serviceleistungen und zahlreicher Produktinnovationen: Die hundertprozentige Tochter der Ali S.p.A. Mailand wird ab sofort am Firmensitz in Rastatt regelmäßig umfangreiche Technik- und Verkaufsschulungen für das gesamte Produktportfolio durchführen.

Italienische Spezialitäten

Für Edna International gehören die italienischen Klassiker im Backwaren- und Dessertbereich seit langem zum Sortiment. Über 50 Produkte zählt mittlerweile dieses Angebot

Focacciaplatte mit Rosmarin (Art. 1308) von EDNA

Backwaren wie Tramezzini, Ciabatta und Focaccia, Snacks wie Panini, Bruschetta oder allerlei Pizzen sowie die Dessert-Klassiker wie Tiramisu umfasst das Angebot.

Papstar präsentiert pure

Auf der Intergastra in Stuttgart stellt Papstar erstmals seine Produkte für den innovativen Gastrobusiness vor.

Papstar Einweggeschirr

In Halle 4, Stand D 42 präsentiert sich Papstar mit der Produktlinie „pure“, Einmalartikel aus nachwachsenden Rohstoffen und ganz neu um Trinkhalme aus Bio-Kunststoff sowie Servietten und Tischdecken erweitert.

Go In bringt jede Menge Stoff

Das Unternehmen Go In feiert 2012 seinen 40. Geburtstag und hat sich für den Jubiläumskatalog einiges einfallen lassen. Eine Auswahl von 270 neuen Bezugsmaterialien ermöglicht die Umsetzung ganz individueller Gastronomie-Konzepte.

GO IN

Katalog und Online Shop sind erstmals vernetzt. Mit QR- oder Webcode gelangen Interessenten jetzt  leicht direkt vom Katalog in die neuen Online-Themenwelten. Dort sind seitenweise Trends und  Ideen zu gastronomischen Einrichtungskonzepten zu sehen. In diesem Frühjahr macht Go In dem lästigen Wackeln von Tischen im Außenbereich ein Ende.

Ansprechendes Frühstückbuffet

Frilich will in Kooperation mit Dr. Oetker Food-Service mit den Präsentierelementen seines neues Buffetsystems ‚connect‘ zu einem „Gute-Laune-Frühstücks-Sortiment“ beitragen.

Frilich connect

Gemeinsam mit dem Frühstücksspezialisten setzt Frilich auf einen Mix von Formen und Materialien, der mit zeitlosem Design und Flexibilität gute Stimmung auf das Buffet bringen will und das umfangreiche Frühstücks-Markenangebot von Dr. Oetker Food-Service wirkungsvoll in Szene setzten soll.

Tulip setzt auf Premium

In diesem Jahr ist Tulip Food Service auch im Rahmen der Internorga wieder mit von der Partie. Auf der Hamburger Gastro Vision steht unter anderem Rindergulasch und ein Burger auf der Agenda.

Rindergulasch von Tulip Food Service

Das Rindergulasch von Tulip ist nach klassischer Rezeptur mit viel Sauce zubereitet. Hergestellt ist es aus Rindfleisch, abgeschmeckt mit Zwiebeln und Paprika, ohne Zusatzstoffe, mit relativ viel Fleisch und würziger Sauce. Das tiefgefrorene Produkt wird in zwei Schalen zu je 3 Kilogramm angeboten.

Seiten