• Kinder und Jugendliche in der GV

    Fachtagung Kita- und Schulverpflegung

    In Fürstenfeldbruck fand am 11. Juli 2018 zum 10. Mal die Fachtagung der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung statt. Das Programm bot ein breites Spektrum rund um Ernährungstrends, Stressmanagement, Getränke und Kochen in Schulen.

    Mobiler Kochwagen für Schulen

    Vor allem die Wichtigkeit einer gesunden Kita- und Schulverpflegung stand auf der Veranstaltung im Mittelpunkt, die gleichzeitig darüber informierte, wie sich auch die Stadt Fürstenfeldbruck für mehr Ernährungskompetenz in der Bevölkerung engagieren möchte.

  • Systemgastronomie

    DEHOGA-Qualitätsoffensive in der Ausbildung

    Die DEHOGA-Initiative „Ausbildung mit Qualität“ (AmQ) definiert zehn Leitlinien, die Standards einer guten und fundierten Berufsausbildung beschreiben.

    Zu den zentralen Kriterien einer guten Ausbildung zählen Qualität, Verlässlichkeit und Wertschätzung. Ab sofort unterstützt die Fachabteilung Systemgastronomie im DEHOGA die Qualitätsinitiative.

  • Nachhaltigkeit, die schmeckt

    Sodexo führt nachhaltiges Geschirr ein

    In der von Sodexo betriebenen öffentlichen Kantine im Kreishaus in Luckenwalde gehören Einwegbecher und Kunststoffboxen der Vergangenheit an.

    Mit der Umstellung auf umweltfreundliches Geschirr möchte das französische Unternehmen für Catering, Gemeinschaftsverpflegung und Facility-Management ein deutliches Zeichen setzen. In den Jahren zuvor wurden in der Kantine jährlich rund 6.000 Wegwerf-Becher und 8.000 Plastik-Salatboxen verkauft.

  • VDOE, DGEM und BDEM

    Kasseler Erklärung unterzeichnet

    Anlässlich der Ernährung 2018 unterzeichneten der VDOE gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e. V. (DGEM) und dem Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner e. V. (BDEM) die Kasseler Erklärung.

    Logos der unterzeichnenden Verbände

    Sie bekräftigen damit ihre gemeinsame Forderung nach einer Verbesserung der ernährungsmedizinischen Versorgung, Ernährungsberatung und Ernährungsbildung in Deutschland.

  • Fachtagung der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft

    Zentrale Themen der Hauswirtschaft im Blick

    Die Verbände unter dem Dach der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Baden-Württemberg e. V. (LAG) veranstalteten zum zweiten Mal Ende Juni 2018 in Stuttgart eine Fachtagung.

    Rund 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zählte die Veranstaltung. Sozialminister Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen), die Präsidentin des Deutschen Hauswirtschaftsrates sowie zahlreiche Referenten inspirierten die Gäste.

  • Branchennews

    BerufsVerband Oecotrophologie e. V. (VDOE) wählt Vorstand neu

    Im Rahmen der Mediziner-Tagung Ernährung 2018 in Kassel wurde Kirsten Hummerich zur neuen VDOE-Vorsitzenden gewählt. Ingrid Acker, Monika Bischoff, Tamara Krafft und Dr. Annette Neubert unterstützen sie.

    Die im Jahr 1974 geborene Kirsten Hummerich studierte in Gießen Oecotrophologie (Ökotrophologie – Haushalts- und Ernährungswissenschaften). Nach verschiedenen beruflichen Stationen im PR-Bereich gründete sie die Agentur LOBSTER & me. Zurzeit absolviert sie eine Ausbildung zum systemischen Coach.

  • Kritik am Beschluss der Mindestlohnkommission

    Gesetzlicher Mindestlohn: An der Realität vorbei

    Der neue gesetzliche Mindestlohn sorgt für Diskussionen. Andrea Belegante, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands der Systemgastronomie e.V. (BdS) erklärt zum Beschluss der Mindestlohnkommission:

    Andrea Belegante

    „Es ist gut, dass sich die Mindestlohnkommission für 2019 am Tarifindex des Statistischen Bundesamtes und der Lohnentwicklung orientiert – so lautet im Übrigen auch ihr gesetzlicher Auftrag – und sich auf die berechneten 9,19 Euro beschränkt hat. Die drastische Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns ab 2020 ist jedoch nicht geboten“.

  • Gekonnt in Szene gesetzt

    Tork bringt den Sommer auf den Tisch

    Hoteliers und Gastronomen können mit einfachen Tricks die Assoziationen der warmen Jahreszeit aufgreifen, um Innen- und Außenbereiche dekorativ an den Sommer anzupassen.

    Gabriela Kaiser, Trendberaterin, hat Tipps für die sommerliche Tischgestaltung rund um die Tork-Sommerfarben zusammengestellt.

  • Neuausrichtung im Sortiment

    METRO Deutschland feiert Eigenmarken

    Mit der Neuausrichtung des Eigenmarkensortiments überarbeitet das Großhandelsunternehmen sein Konzept und führt in dessen Zug neue Eigenmarken ein.
     

    METRO Premium Essen

    2018 steht unter dem Motto das „Jahr der Eigenmarken“. Schon im vergangenen Jahr begann das Unternehmen mit der Neuorientierung und überarbeitet seit Sommer 2017 sein Eigenmarkensortiment.

  • Seniorenverpflegung

    Spagat zwischen Genuss und Mangelernährung

    In Nordrhein-Westfalen traf sich die frischli-Expertenrunde im Alten- und Pflegeheim St. Anna in Dorsten und diskutierte Lösungen für die moderne Seniorenverpflegung.

    Workshop in Dorsten

    Führungskräfte und Mitarbeiter von Senioreneinrichtungen in Nordrhein-Westfalen sprachen über die besonderen Bedürfnisse und Anforderungen älterer Menschen und wie man diese besser bedienen könnte.

Seiten