• Neue Leitung bei CSM-Deutschland

    Thomas Tanck (48) übernimmt als Market Director und Country Manager ab dem 1. Februar 2012 die Gesamtverantwortung für das Unternehmen CSM in Deutschland.

    Thomas Tanck (48) übernimmt als Market Director und Country Manager ab dem 1. Februar 2012 die Gesamtverantwortung für das CSM-Geschäft in Deutschland. Er folgt auf Wolfgang Bakker, der sich nach mehr als 30-jähriger Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet.

  • Strahlende Sieger bei Eis-WM

    Die deutsche Nationalmannschaft erhielt bei der Eis-WM im italienischen Rimini den Sonderpreis für die beste Eistorte.

    Der französische Schokoladenhersteller Valrhona würdigte damit die herausragende Leistung des deutschen Profiteams aus Eismachern, Konditoren und Koch bei der Coppa del Mondo della Gelateria, die im Rahmen der Fachmesse Sigep vom 21. Bis 24. Januar 2012 stattfand. Besonders gut gefielen der Jury die filigranen Schokoladenarbeiten.

  • Neuer Pächter im Seniorenzentrum St. Vinzenz

    Seit dem 1. Januar 2012 ist Christoph Schattmaier vom gleichnamigen Grillmarkt in der Lindauer Straße in Wangen Pächter der Großküche im Seniorenzentrum St. Vinzenz.

    „Die neuen Küchenräumlichkeiten bieten uns die Ausstattung und den Platz, den wir zum Zubereiten unserer Speisen benötigen“, erläutert Christoph Schattmaier seine Entscheidung die Großküche zu pachten und ergänzt, „durch die Auslagerung des Küchenbereichs erfahren auch unsere Mitarbeiter im Grillmarkt eine Entlastung und wir versprechen uns davon e
  • Regionales besser kennzeichnen

    Zur Internationalen Grünen Woche in Berlin hat Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner eine bundesweite Initiative für eine bessere Kennzeichnung regionaler Lebensmittel gestartet.

    "Wir erleben in Deutschland eine Renaissance des Regionalen. Es gibt viele erfolgreiche Anbieter, die ihre regional erzeugten Produkte mit großem Engagement bewerben. Bisher kann der Kunde aber leider nicht immer erkennen, ob drin ist, was draufsteht.

  • 1.000 Mal „cook@school“

    In der Grundschule Erich Kästner in Königs Wusterhausen machte „cook@school“ – das mobile Klassen-Kochevent von Sodexo – zum 1.000sten Mal Halt.

    Schon zum zweiten Mal hat sich die Schule bei ihrem Verpflegungspartner Sodexo um „cook@school“ beworben, denn die Förderung gesunder Ernährung bei ihren Schülern ist ihr ein wichtiges Anliegen. Ernährungsbildung gehört neben vollwertiger Verpflegung in der Schule für sie einfach dazu.

  • Empfindliche Gruppen sicher verpflegen

    Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat ein Merkblatt zum Schutz von besonders empfindlichen Personengruppen vor Lebensmittelinfektionen herausgegeben.

    YOPI (young, old, pregnant, immunosuppressed) steht für besonders empfindliche Personengruppen, die leicht eine lebensmittelbedingte Infektion bekommen, weil ihr Immunsystem beeinträchtigt oder noch nicht vollständig ausgebildet ist. Dazu zählen Kinder bis zum Alter von 5 Jahren, Senioren, Schwangere und immungeschwächte Menschen.

  • Grönemeyer auf der Altenpflege

    Eine Podiumsdiskussion mit Professor Dietrich Grönemeyer ist eines der Highlights auf der diesjährigen Altenpflege-Messe in Hannover.

    Lebensqualität bis ins hohe Alter – diesen Wunsch haben viele Menschen. Dazu beitragen kann neben einer ausgewogenen Ernährung ausreichend Bewegung. Seit über zwei Jahren kooperiert Verpflegungsanbieter apetito daher mit der Dietrich Grönemeyer-Stiftung.

  • WISAG erwirbt Schubert

    Zwei Familienunternehmen schlagen einen gemeinsamen Weg ein: Mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2012 gehört die Schubert Unternehmensgruppe zur WISAG.

    Beide Dienstleistungsspezialisten können so ihr bundesweites Netzwerk vergrößern, ihr Angebotsportfolio erweitern und neue Märkte erschließen. Die Zustimmung der Kartellbehörden zum Eigentumswechsel steht noch aus.

  • Eurest zieht es nach Kalifornien

    Die gastronomische Fülle des „Golden State“ können die Gäste von Eurest, Food affairs und Medirest während einer Kalifornien-Aktion vom 7. bis 16. Februar genießen.

    „Unsere Restaurantbesucher können sich auf eine der abwechslungsreichsten Küchen der Welt freuen“, erklärt Michael Müller, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation der Compass Group. Die kulturelle Vielfalt Kaliforniens spiegelt sich auch in der Esskultur wider:

  • Karrierechancen für Fachkräfte

    Die Deutsche Hotelakademie (DHA) präsentiert auf der Intergastra ein neuartiges Fernlernsystem für Berufstätige.

    Die Deutsche Hotelakademie (DHA) stellt auf der Messe Intergastra vom 11.02. bis 15.02.2012 in Stuttgart fünf neue Weiterbildungslehrgänge für Fachkräfte im Gastgewerbe vor.

Seiten