Impulse für noch mehr Gastlichkeit

Neue Servietten von Tork

Im November 2017 präsentiert Tork auf der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie „Alles für den Gast 2017“ in Salzburg neue Produkte rund um die Tischdekoration.

Rot- und Pinktöne lassen Gerichte süßer und weniger bitter schmecken (Bild: Tork)

Mit vier neuen Farbnuancen – Minze, Koralle, Senf und Anthrazit – erweitert Tork die Farbpalette seiner LinStyle Premium-Serviettenlinie. Farben haben einen bedeutenden Einfluss darauf, wie ein Gast ein Restaurant wahrnimmt. Gemeinsam mit der Food-Stylistin Linda Lundgren hat Tork in einer Informationsbroschüre zusammengetragen, welche Gerichte besonders gut mit den neuen Farben kombiniert werden können. Restaurantmanager haben so die Möglichkeit, den Genuss ihrer Gäste beim Essen noch zu steigern.

100 Prozent recycelte Fasern, biologisch abbaubar und kompostierbar sowie frei von Bleichmitteln oder zusätzlichen Farbstoffen (Bild: Tork)

Die Tork Natur Umweltservietten befriedigen das steigende Bedürfnis der Gäste nach nachhaltiger Gastronomie. Mit diesen Produkten können Restaurants und Caterer ihren Gästen glaubwürdig zeigen, dass sie das Thema Umweltschutz ernst nehmen. Die Servietten bestehen zu 100 Prozent aus recycelten Fasern. Darüber hinaus sind sie vollständig biologisch abbaubar, kompostierbar, sowie frei von Bleichmitteln oder zusätzlichen Farbstoffen.

Das Produkt ist in drei Größen erhältlich: Als Lunch-Serviette für Mittagessen mit Tischbedienung (1/4-Falz), als vorgefaltete zeitsparende Lunch-Serviette (1/8-Falz) und als größere Dinner-Serviette für Mittag- oder Abendessen mit Bedienung am Tisch (1/8-Falz). Sie können mit einem individuellen Werbedruck versehen und so für eine persönliche und aufmerksamkeitsstarke Ansprache genutzt werden.