• Neue Produkte

    Sommerliche Lasagnen von Bürger Profiküche

    Ab Juli 2018 kommen mit der Lasagne Mediterran und  der Putenlasagne zwei neue Sorten zum umfangreichen Sortiment von Bürger Profiküchen hinzu.

    Die fleischfreie Lasagne Mediterran bringt mit ihrer stückigen Gemüsemischung aus Tomate, Paprika, Zucchini und gebratenen Zwiebeln die Küche des Mittelmeerraums auf den Teller. Gekrönt wird die Lasagne von Hartkäse, Mozzarella und mediterranen Kräutern.

  • Hochschule Albstadt Sigmaringen

    Master für Großküchenplanung

    Noch bis zum 15. Juli 2018 können sich Interessenten für den Masterstudiengang „Facility and Progress Design“ mit der Vertiefungsrichtung „Planung von Großküchen“ für das Wintersemester in Albstadt Sigmaringen bewerben.

    Die globale Entwicklung im Bereich Außer-Haus-Verpflegung erfordere, da ist sich Prof. Dr. Peter Schwarz von der Hochschule Albstadt Sigmaringen sicher, zunehmend Fachkräfte, die über eine ganzheitliche Sicht der Anlagen verfügen und den gesamten Lebenszyklus der gewerblichen Küchen betrachten.

  • Lecker Fisch

    Saison-Highlight: Friesenkrone Sommermatjes

    Eine ganz besondere Spezialität erwartet Fischfans im Juni: der Sommermatjes von Friesenkrone. Für die nur zeitlich begrenzte Fischzubereitung ist die Rohware entscheidend.

    Friesenkrone will die schnelle Verarbeitung der empfindlichen Heringe gewährleisten und hat dazu das Fanggebiet vor Dänemark ausgewählt. Gleich nach der Anlandung wird die edle Fischrohware verarbeitet und reift mithilfe eines schonenden Verfahrens zu nur für kurze Zeit erhältlichen Sommermatjes heran.

  • Frühstücksprodukte

    Neue Brötchen-Spezialitäten von Aryzta Food Solutions

    Der Convenience Spezialist Aryzta Food Solutions präsentiert neue leckere Brötchen-Spezialitäten in seinem Sortiment. Zur Auswahl stehen herzhafte und süße Kreationen.

    Ein Stück irische Tradition bietet Aryzta Food Solution seinen Kunden mit dem Waterford Blaa. Dabei handelt es sich um eine lokale Delikatesse der Stadt Waterford. Das großvolumige Brötchen fällt durch seine eckige Form auf.

  • Sommergetränke von TeeFee

    Weg vom Zucker!

    Die la marchante GmbH stellt Kinderlebensmittel auf Basis von Bio-Steviablättern und Bio-Rohstoffen her – als erstes Unternehmen in Deutschland. TeeFee-Produkte gibt es in den Eistee-Sorten mit Himbeer-, Apfel-, Pfirsich- oder Mangogeschmack sowie als Trinkzauber im praktischen Squeezer.

    Der rückläufige Markt für Limonade bestätigt: Zucker ist bei Verbrauchern nicht mehr beliebt. Der Pro-Kopf-Verbrauch zuckerhaltiger Limonaden ging laut der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. um 4,2 Liter auf 60,3 Liter in 2017 zurück und lag damit 6,5 Prozent unter dem Vorjahr.

  • Snack für zwischendurch

    Neue Knusperschleifen von Schöller

    Vielfalt ohne großen Aufwand – die Knusperschleifen von Schöller Backwarensind der perfekte Snack für zwischendurch. Jetzt gibt eszwei Varianten ganz ohne Backen: die Knusperschleifen Salami-Käse und Schinken-Käse. Einfach auftauen lassen und schon sind sie servierfertig.

    Auftauen ist das neue Backen. Schöller Backwaren präsentiert zwei neue Knusperschleifen, bei denen der Ofen künftig kalt bleiben kann. Für die Knusperschleifen Salami - Käse und Schinken - Käse hat der Backwaren - Experte eine spezielle Rezeptur entwickelt. Damit müssen die Plunderteigstangen nicht mehr gebacken werden.

  • Stilvolles Dekor

    Farb-Symphony von Kahla

    „Farben sagen mehr als Worte“ lautet das Konzept des neuen Kahla-Professional Dekors Symphony, das eigens für Krankenhäuser, Pflegeheime und soziale Einrichtungen entwickelt wurde.

    Symphony von Kahla auf dem Tisch

    Drei unterschiedliche Farbwelten kennzeichnen das geometrische Dekor der Geschirr-Kollektion System Plus. Die Farben Rosé, Salbei sowie Nachtblau bieten damit ein Orientierungssystem und könnten beispielsweise auf verschiedenen Stationen eingesetzt werden. Ausgeliehenes Geschirr findet so schneller den Weg zurück.

  • ABConcepts in der Krankenhausküche

    Speiseversorgung wurde deutlich wirtschaftlicher

    Dipl.-Ök. Felix Grünebaum, der kaufmännische Leiter des Katholischen Krankenhaus "St. Johann Nepomuk" in Erfurt, spricht mit ABConcepts über die Zusammenarbeit und die Entwicklungen in der Speiseversorgung des Katholischen Krankenhauses Erfurt.

    Das Katholische Krankenhaus St. Johann Nepomuk in Erfurt verfügt über acht Fachkliniken mit über 400 vollstationären Betten und ein Institut für Bildgebende Diagnostik. Insgesamt kümmern sich 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die rund 18.000 Patienten, die im vergangenen Jahr voll- oder teilstationär behandelt wurden.

  • Nachhaltigkeit fördern

    Forderung: Abschaffung der Fair Trade-Kaffeesteuer

    Bundesminister Gerd Müller fordert die Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee abzuschaffen. Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von TransFair e. V.

    „Dass Gerd Müller unsere Forderung jetzt an das Finanzministerium übergibt, ist eine große Chance für Hunderttausende Kaffeebauern.“

  • WM-Essen

    Mit Geschmack in die Saison – mit Hügli

    Dieses Jahr findet die Fußball Weltmeisterschaft in Russland statt und schon jetzt steigt die Vorfreude auf dieses Event. Für den speziellen WM-Genuss in der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie sorgt jetzt Hügli – mit einem abwechslungsreichen Konzept.

    Hügli orientiert sich dabei am WM-Gastgeber Russland. So hat der Lebensmittelspezialist unter anderem die russische Bortschtsch-Suppe wieder erweckt, eine seit Jahrhunderten traditionelle russische Nationalspeise. Der Eintopf besticht durch seine leckere rote Farbe – roter Beete sei Dank.

Seiten