Schulessen

Sander-Schulmensen: „Cool School – Frisch & lecker starten“

Der Mensa-Betreiber Sander Catering startete auch im Herbst wieder mit einer besonderen Aktion in den Schulmensen.

Begleitmaterial aus der Herbstaktion 2018 (Bilder: Sander-Gruppe)

„Während unserer dritten Aktionswochen konnten die Schülerinnen und Schüler nicht nur aus zehn liebevoll zubereiteten Aktionsgerichten wählen, sondern es gab auch wieder ‚cooles‘ Begleitmaterial passend zur Aktion“, resümiert Martin Vogel, Bereichsleiter Kita- und Schulgastronomie bei der Unternehmensgruppe Sander.

Dem September spielerisch begegnet

So wurden passend zum Motto beispielsweise Tablett- und Tischaufleger gestaltet, die für Spaß in der Mittagspause sorgten, aber auch das Kennenlernen untereinander erleichtern solten. Alte und neue Klassenkameraden konnten zum Beispiel gemeinsam ‚Stadt, Land, Fluss‘ spielen.

Die kleinen Gäste durch den Schulalltag zu begleiten, ist Sander ein Anliegen. Darüber hinaus möchte Sander Catering den Schülern aber auch die Vielfalt an Lebensmitteln näher bringen. So wurde das klassische Spiel ganz einfach ein wenig abgewandelt. Statt des bekannten „Name, Tier, Beruf“ wird hier nach einem Gemüse, einer Frucht und einem Getränk mit dem passenden Buchstaben gefragt. Tipps konnten sich die Schüler einfach aus der Umgebung holen. Plakate zur Gemüsevielfalt und vielen anderen Themen rund um Lebensmittel hängen an den Wänden der Mensen. Sie machen Appetit aufs Essen und nehmen den Gästen vielleicht auch die Scheu vor den ein oder anderen unbekannten Zutaten. 

Sander freut sich schon auf die nächsten Aktionswochen.