Ein echter Hit

„Sing mein Gericht“

Bis Mitte Juni 2019 läuft bei SV Deutschland in den rund 130 SV Restaurants die kulinarische Aktion „Sing mein Gericht“, bei der echte Hits auf den Menütellern serviert werden.

Sing mein Gericht
(Bild: SV Deutschland)

Inspiration für die kreativen Gerichte fanden die Köche bei bekannten Interpreten wie den Beatles, Robbie Williams oder AC/DC. Das Menü Zanderstruck ist angelehnt an den legendären Klassiker „Thunderstruck“ der letztgenannten Band. Das Gericht Billie Bean, Bohnen in Chili, huldigt dem Song Billie Jean von Michael Jackson. Hinter den meist abgewandelten Namen der amüsanten Aktion verbergen sich Speisen, die wie ein guter Song komponiert sind.

Der Zanderstruck ist beispielsweise ein Saltimbocca vom Zander mit Gemüserahmnudeln sowie Kräuteröl und Billie Bean ein Chili con Carne vom Pulled Pork mit schwarzen Bohnen und Granatapfel. Im Angebot finden sich zudem noch weitere hitverdächtige Kompositionen wie etwa Queens We will wok you oder Strawberry Fields Forever von den Beatles.

„Wir möchten unsere Gäste regelmäßig überraschen und neue Erlebnisse in ihrer Mittagspause schaffen“, sagt Christian Eick, Marketingleiter bei SV Deutschland. „Durch die Aktion ‚Sing mein Gericht‘ werden die Menüs automatisch zum Gesprächsthema bei unseren Gästen und genau das wollen wir“, ergänzt Eick.