web care Lbj GmbH mit Auszeichnung

Die web care Lbj GmbH, die das Serviceportal Pflege.de betreibt, ist am 6. Juli 2012 mit dem renommierten Health Media Award 2012 ausgezeichnet worden.

web care Lbj GmbH mit Auszeichnung
FOTO: web care Lbj GmbH

Das Hamburger Unternehmen wurde in der Kategorie „Best Start-up“ für seine Bestleistung in der Gesundheitskommunikation geehrt.

„In einem Wachstumsmarkt mit hoher gesellschaftlicher Bedeutung ist es unser Ziel, Menschen jeder Altersgruppe für das Thema Pflege und Wohnen im Alter zu sensibilisieren - www.pflege.de
Als unabhängiges und umfassendes Serviceportal vermitteln wir Verbrauchern die passenden Lösungen“, sagt Dr. Benedikt Zacher, Geschäftsführer der web care Lbj GmbH. Das Portal bringt damit Angebot und Nachfrage im deutschen Pflegemarkt zusammen.

„Das Serviceportal Pflege.de zeichnet sich durch einen umfassenden Beratungsansatz aus, der Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen dabei hilft, gemäß ihren eigenen Wünschen alt zu werden und dabei unnötige Kosten zu vermeiden“, begründet Prof. Klaus-Peter Dreykorn, Leiter der Jury, die Entscheidung.

Ratsuchende finden unter www.pflege.de an einer zentralen Stelle Informationen zu allen Formen des Lebens im Alter: Sie erhalten Vorschläge für geeignete Pflegeleistungen und -einrichtungen sowie umfassende Informationen zu barrierefreiem Bauen unter www.pflege.de/barrierefreies-bauen. Geschulte Fachkräfte informieren Pflegebedürftige und ihre Angehörigen unter einer gebührenfreien Telefonberatung unter www.pflege.de/pflegeberatung-pflegehotline.

Unter der Schirmherrschaft von Dr. Norbert Blüm wurde der Health Media Award am 6. Juli in Köln vor 200 geladenen Gästen verliehen, unter ihnen führende Mediziner, Politiker, Dienstleister, sowie Marketing- und Kommunikationsexperten. Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, hielt die Laudatio und würdigte mit dem Award das besondere Engagement und die soziale Vorbildfunktion der Preisträger. Die web care Lbj GmbH reiht sich damit in die Liste namhafter Preisträger wie die Deutsche Stiftung Kinderdermatologie, das Bundesministerium für Verbraucherschutz und die Michael Stich Stiftung.