Gemeinschaftsverpflegung

Wettbewerb: MENSA Star 2018 in Aachen

Das Studierendenwerk Aachen hat einen Mensa-Wettbewerb für Studierenden ausgeschrieben. Ab heute können sie Rezepte einreichen und mit etwas Glück den „MENSA STAR 2018“ gewinnen.

Wer wird MENSA STAR 2018? (Foto: Studierendenwerk Aachen)

Hier wird der Spieß einfach mal umgedreht. Studierende erhalten im Rahmen des MENSA STAR die Chance, ihre Ideen einzubringen und die Mensaküche mit ihren Kochkünsten zu inspirieren. Der Wettbewerb ruft alle koch- und essbegeisterten Studenten auf, ihr Lieblingsrezept zu präsentieren. 

Überzeugen müssen die Studenten mit kulinarischem Geschick, gutem Geschmack und Umsetzbarkeit. Über den Erfolg entscheidet im ersten Schritt eine Fachjury. Anschließend haben die Mensagäste einen Woche lang Zeit, um ihrem Favoriten ihre Stimme im Online-Voting zu geben.

Drei Rezeptkategorien zur Wahl

Beim MENSASTAR wird innerhalb von drei Rezeptkategorien bewertet: vegetarisches oder veganes Hauptgericht, Hauptgericht mit Fisch oder Fleisch und Dessert. Kochbegeisterte Studenten können ihre Rezepte noch bis zum 19. November 2018 einreichen. Bewerben kann man sich dabei auch für alle drei Kategorien. Wichtig für das Rezept ist, dass die Mengenangaben für vier Personen gelten sollten. Das abschließende Online-Voting beginnt am 28. November.

Gerichte werden in allen Mensen zubereitet

Die Gewinner werden zu einer kleinen Siegerehrung in die Mensa Academica eingeladen. Sie haben gleich doppelten Grund zur Freude. Es werden drei Plätze vergeben. Die ausgewählten Gewinnerrezepte werden anschließend in allen Mensen zubereitet. Außerdem erhalten die Hobbyköche Geldpreise. Der Erstplatzierte erhält 150 Euro, der Zweitplatzierte 50 Euro und für den dritten Gewinner gibt es einen Mensagutschein im Wert von 25 Euro. Auch die Online-Voter nehmen automatisch an einer Verlosung teil. Sie können Gutscheine im Wert von 10 Euro für die Mensa gewinnen. 

Zugang zum Rezeptportal gibt es hier