Gekonnt in Szene gesetzt

Wraphalter – Für eine appetitliche Präsentation

Die Wraphalter der FMU GmbH sind für eine wirkungsvolle und saubere Thekenpräsentation entwickelt worden. Diese werden ausdrücklich aus transparentem Acryl produziert, da Acryl den Vorteil besitzt, in der Kühlung keine Feuchtigkeit zu ziehen.

Wraphalter der FMU GmbH (Foto: FMU GmbH)

Wraps sind voll im Trend: Ob als kleiner Büro-Snack für zwischendurch, als Hauptmahlzeit oder pfiffiges Fingerfood für Party, Brunch oder Buffet. Die köstlich mit süßen oder herzhaften Zutaten gefüllten Röllchen wickeln jeden um den Finger. Kreativ und lecker sind sie eine willkommene Alternative zum Sandwich.

Standardmäßig gibt es bei FMU zwei verschiedene Wraphalter mit einer Füllmenge von 12 bzw. 4 Wraps. Jeder Wrap hat seinen eigenen Platz in der Halterung und kann einzeln entnommen werden, sodass kein unangenehmes Zusammendrücken der Ware erfolgt. Die einzelne Darbietung der Wraps bietet dem Kunden außerdem eine übersichtliche und gute Auswahlmöglichkeit.

Die Wraphalter sind sehr stabil, langlebig und dank ihrer Form leicht zu reinigen. Sollten die Wraphalter aus dem Standardsortiment die Anforderungen des Kunden nicht erfüllen, werden auch individuell weitere Größen oder Formen realisiert.