Aktuelles

Alessandro Gagliardi und Maximilian Schultz auf Internorga zu Siegern gekürt

Die Internorga stand am 20. März 2017 ganz im Zeichen großer Wettkämpfe. In den Endrunden des Next Chef Award und der Giropizza d’Europa wurde um die Wette gekocht und gebacken. Aus den zwei Live-Finalshows sind Maximilian Schultz und Alessandro Gagliardi als Gewinner hervorgegangen.

Palux-Vorstand erweitert

Zum 15. März 2017 hat Dr. Hilmar Rudloff die Position des Technischen Vorstands bei Palux in Bad Mergentheim übernommen. Dank seiner langjährigen Erfahrung und Branchenkenntnis wird er das Führungsteam des Großküchenherstellers weiter stärken und wesentliche Impulse setzen.

Zwei Frühjahrs-Klassiker werden Streetfood

Die zwei deutschen Klassiker Matjes und Spargel werden straßentauglich: Mit der aktuellen Frühjahrsaktion „Matjes im Frühling“ zeigt Friesenkrone Feinkost, wie schnell und einfach dieses leckere, handwerkliche Duo die Streetfood-Welt aufmischen kann.

Auszubildende für ihre Leistungen belohnen?!

Ja, sagt dazu die Rauschenberger Gastronomie-Gruppe und hat ein Prämiensystem für die knapp 60 Nachwuchskräfte ins Leben gerufen. Auf Basis einer objektiven Bewertung kann sich dadurch die Ausbildungsvergütung um bis zu 500 Euro monatlich erhöhen. Zusätzlich zum finanziellen Anreiz, verspricht Rauschenberger eine Übernahmegarantie nach der Lehrzeit.

  • 20. März 2017

    Handtuch-, Seifen- und Toilettenpapierspender bedarfsorientiert nachfüllen, Beschaffung und Lagerhaltung sinnvoll planen. Dabei unterstützt das neu entwickelte Informationssystem „CWS smartMate“, das auf der Cebit (20.-24.03.2017) vorgestellt wird.

    Intelligente Technik macht den Unterhalt von Waschräumen künftig deutlich effizienter. Das System „smartMate“, Nachfolger des „CWS Washroom Information Service“, erfasst Füllstand, Nutzerfrequenz, Reaktionszeit und Service-Anforderungen der Spender im Waschraum.

    Waschraum 4.0: smart, vernetzt und effizient
  • 20. März 2017

    Ab sofort bringt Krombachers’s Fassbrause die neue Sorte Cola & Orange als echte Alternative zu etablierten Cola-Mix-Getränken auf den Markt. Damit erschließt Deutschlands beliebteste Fassbrause ein neues, erfolgreiches Segment und spricht neue Verwender an.

    Die erfrischende Fassbrause Cola & Orange von Krombacher wird mit Orangensaft hergestellt und ist natürlich mit 0,00 Prozent Alkohol. Das koffeinhaltige Erfrischungsgetränk wird in der 0,33-Liter-Mehrwegflasche im handlichen 6er Pack und im 4 x 6 x 0,33-Liter-Mehrwegkasten angeboten und richtet sich insbesondere an die junge Zielgruppe.

    Die neue Fassbrause Cola & Orange von Krombacher
  • 17. März 2017

    Am Donnerstagabend, den 16. März 2017 verlieh die Internorga im Rahmen der festlichen Eröffnungsgala in der Handelskammer Hamburg den 7. Internorga Zukunftspreis. Ausgezeichnet wurden Emils Bio-Manufaktur, Hermannsdorfer Landwerkstätten, Hotel Muchele und Miele.

    Die Preisvergabe erfolgte in den vier Kategorien Trendsetter Nahrungsmittel & Getränke, Trendsetter Technik & Ausstattung sowie Unternehmen Gastronomie & Hotellerie und Unternehmen Artisan. Die unabhängige Experten-Jury aus Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft wählte aus über 100 Bewerbungen die vier Preisträger 2017.

    Zukunftspreis 2017 der Internorga ehrt nachhaltige Entwicklungen und neue Maßstäbe
  • 17. März 2017

    Gemeinsam mit dem Anbieter von Gastronomie-Kassensystemen, der Vectron Systems AG, investiert Coca-Cola in die neue Generation der „GetHappy“-App. Dazu haben beide Unternehmen einen Kooperationsvertrag geschlossen.

    Ziel ist es, gemeinsam die führende Online-Marketing-Plattform für den Außer-Haus-Markt aufzubauen. Zu diesem Zweck wird die seit 2015 bestehende „GetHappy“-App mit den Stärken der „bonVito“-Technologie von Vectron verbunden.

    Coca-Cola kooperiert mit Vectron Systems
  • 16. März 2017

    Abwechslungsreiche Spargel-Gerichte und Kartoffelspezialitäten

    Nichts kündigt den Frühling so an wie der Spargel. Die Königin der Gemüse ist nur für kurze Zeit erhältlich und deshalb jedes Jahr aufs neue beliebt und begehrt. Doch auch wenn sich Spargelgerichte deshalb fast wie von selbst verkaufen, gilt: Niemand möchte jeden Tag dasselbe essen.

    Das Frühlings-Konzept von Aviko
  • 15. März 2017

    Der Umbau der Mensa oder die Vorbereitungen für eine Veranstaltung gehen jetzt ruck zuck und bequem über die Bühne. Und zwar mit dem innovativen und patentierten Tischtransportwagen „ErgoWa" der Ergosus mit Sitz in Besigheim.

    Der rollbare Wagen wird einfach unter den Tisch gekippt, kippt von selbst wieder zurück und stemmt dabei den Tisch nach oben. Der Tisch schwebt über dem Boden und kann mit dem „ErgoWa“ besonders rückenschonend und ohne Kraftaufwand transportiert werden. So können die Tische auch problemlos von nur einer Person bewegt werden.

    Schwer schleppen war gestern
  • 15. März 2017

    „Power für junge Leute!“ verspricht das moderne Verpflegungskonzept „FOOD4U“ von Sodexo, das die Schüler und Lehrer in der neuen Schulmensa am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Bergen seit dem 6. März 2017 genießen können.

    Mit ausgewogener Ernährung, bestem Geschmack und Qualität sowie Rücksicht auf die Umwelt präsentiert sich „FOOD4U“. Die Schüler erwartet eine vollwertige Mittagsverpflegung mit einer vielseitigen Auswahl, saisonalen Angeboten und frischen Zutaten.

    FOOD4U-Schulrestaurant in Bergen
  • 15. März 2017

    Der Brandenburger Koch Ronny Pietzner ist neuer Teammanager der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands. Der 39-Jährige hat die Philosophie des Teams bereits formuliert: „Wir wollen zeigen, wie gut, kreativ und wertvoll gesunde Ernährung ist. Dafür treten wir an.“

    Gesunde Ernährung ist für Ronny Pietzner ein Herzensthema. „Wir müssen uns damit deutlich stärker beschäftigen“, sagt der 39-jährige Koch, der ein Bewusstsein schaffen möchte für die Bedeutung von Ernährung und eine damit verbundene gesunde Lebensweise. Der Verband der Köche Deutschlands e. V.

    Neuer Teammanager der Köche-Nationalmannschaft
  • 14. März 2017

    Schulen und Kindertagesstätten in Bayern können sich auch wieder bei der Verbesserung ihres Essensangebots gebührenfrei von Ernährungsexperten beraten lassen. Ernährungsminister Helmut Brunner hat dazu das erfolgreiche Coaching-Projekt seines Hauses erneut verlängert.

    „Gesunde und ausgewogene Ernährung muss für unsere Kinder und Jugendlichen überall in der Gemeinschaftsverpflegung zur Selbstverständlichkeit werden“, so der Minister. Schließlich gewinne die Verpflegung außer Haus zunehmend an Bedeutung.

    Ernährungsminister Brunner startet neue Coaching-Runde in Bayern
  • 13. März 2017

    Aus über 100 Bewerbungen aus der gesamten D-A-CH-Region hat die Jury des renommierten Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ die Kandidaten für das dritte Vorfinale ausgewählt.

    Von den sechs Teilnehmern arbeiten fünf Köche derzeit in Deutschland und einer in Oberösterreich. Die Schweiz wird von einem gebürtigen Winterthurer vertreten. Die Nachwuchsstars der europäischen Spitzengastronomie werden am 3. April in der Klosterkirche Hennef bei Bonn um den Einzug in das Finale kämpfen:

    „Koch des Jahres“: Auf dem Weg in den Koch-Olymp
  • Nachrichten
    22. März 2017

    Die Internorga stand am 20. März 2017 ganz im Zeichen großer Wettkämpfe. In den Endrunden des Next Chef Award und der Giropizza d’Europa wurde um die Wette gekocht und gebacken.

    Nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr, ging der Next Chef Award 2017 in die zweite Runde. 18 ausgewählte Jungköche kämpften bei den Live-Challenges auf der Internorga um den Titel „Next Chef 2017“.

    Alessandro Gagliardi und Maximilian Schultz auf Internorga zu Siegern gekürt
  • Nachrichten
    22. März 2017

    Zum 15. März 2017 hat Dr. Hilmar Rudloff die Position des Technischen Vorstands bei Palux in Bad Mergentheim übernommen.

    Dr. Rudloff blickt auf eine jahrelange erfolgreiche Tätigkeit in geschäftsführenden Positionen bei international tätigen Herstellern von Bäckereitechnik und Großkücheneinrichtungen zurück.

    Palux-Vorstand erweitert
  • Produkte
    22. März 2017

    Die zwei deutschen Klassiker Matjes und Spargel werden straßentauglich: Mit der aktuellen Frühjahrsaktion „Matjes im Frühling“ zeigt Friesenkrone Feinkost, wie schnell und einfach dieses leckere,

    Die aktuelle Frühlingskampagne „Matjes im Frühling“ von Friesenkrone demonstriert, wie modern Matjes mit Spargel schmecken kann. Leckere Matjesvarianten wie Smoke-jes, Matjes mit frischen Gartenkräutern und der Klassiker Matjesfilets sind speziell auf das zarte Spargelaroma abgestimmt.

    Zwei Frühjahrs-Klassiker werden Streetfood
  • Nachrichten
    21. März 2017

    Ja, sagt dazu die Rauschenberger Gastronomie-Gruppe und hat ein Prämiensystem für die knapp 60 Nachwuchskräfte ins Leben gerufen.

    Seit kurzem stehen die ersten drei Empfänger der Prämie fest: Patrick Idler (Azubi Koch, Cube Restaurant), Julian Neukamm (Azubi Lager/Logistik, Rauschenberger Eventcatering) und Sina Zeller (Azubi Veranstaltungskauffrau, Rauschenberger Eventcatering).

    Auszubildende für ihre Leistungen belohnen?!
  • Produkte
    20. März 2017

    Handtuch-, Seifen- und Toilettenpapierspender bedarfsorientiert nachfüllen, Beschaffung und Lagerhaltung sinnvoll planen.

    Intelligente Technik macht den Unterhalt von Waschräumen künftig deutlich effizienter. Das System „smartMate“, Nachfolger des „CWS Washroom Information Service“, erfasst Füllstand, Nutzerfrequenz, Reaktionszeit und Service-Anforderungen der Spender im Waschraum.

    Waschraum 4.0: smart, vernetzt und effizient
GV-kompakt 3/2017