Aktuelles

Neue Vertriebsleitung bei Palux für Österreich

Caroline Link übernahm zum 1. August die Vertriebs- und Verkaufsleitung der Palux Aktiengesellschaft für Österreich.

Gastrofix verstärkt Großkunden-Mannschaft

Mit Tobias Schildknecht und Andreas Hoock stoßen erfahrene Vertriebsprofis zu dem Berliner Kassenhersteller Gastrofix, die sich ab sofort um weitere strategische Großkunden in Deutschland und Europa kümmern.

Deutsches Studentenwerk fordert Hochschulsozialpakt für die Mensen

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) bekräftigt aus Anlass seiner diesjährigen „Mensatagung“ seine Forderung nach einem gemeinsamen Bund-Länder-„Hochschulsozialpakt“ für die soziale Infrastruktur für Studierende.

Intelligentes Porzellan von Bauscher

Bei BASF denkt das Porzellan mit: Der größte Chemiekonzern der Welt setzt bei zwei Betriebsrestaurants am Standort Ludwigshafen auf Pabis von Bauscher. Mit dem intelligenten Abrechnungssystem läuft der gesamte Kassenvorgang automatisch ab.

  • 14. September 2016

    Mars Drinks erforschte weltweit Gründe für ein besseres Arbeitsklima. Die Getränkeauswahl am Arbeitsplatz spielt dabei eine entscheidende Rolle.

    Acht von zehn Arbeitnehmer sind glücklich, wenn sie guten Kaffee und andere Getränke an ihrem Arbeitsplatz bekommen. Rund drei Viertel sind der Meinung, dass sie produktiver sind und sich mehr wertgeschätzt fühlen, wenn sie bei der Arbeit Getränke ihrer Wahl bekommen.

    Getränkeauswahl schafft positives Arbeitsumfeld
  • 14. September 2016

    Verbraucher haben hohe Ansprüche an die Inhaltsstoffe und Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Alternativen wie Seitan-Würstchen, Lupinen-Eis oder Tofu-Burger. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage der Verbraucherzentralen, an der fast 6.000 Verbraucher teilnahmen.

    „In vegetarischen Lebensmitteln erwarten 99 Prozent der Befragten kein Fleisch, 93 Prozent keinen Fisch und 88 Prozent auch keine Zutaten vom geschlachteten Tier“, sagt Britta Schautz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Niedersachsen.

    Hohe Erwartungen an vegetarische und vegane Ersatzprodukte
  • 13. September 2016

    Exklusiv für die Gastronomie bringt Dr. Schär Foodservice glutenfreie Panini auf den Markt.

    Das Brot ist luftig-weich und passt gut auf das Frühstücksbuffet oder in den Brotkorb. Ob mediterran belegt mit Tomate und Mozzarella, herzhaft mit Schinken und Käse oder süß mit Marmelade: Die verzehrfertigen Panini bilden eine ideale Basis für glutenfreie Sandwiches und ergänzen damit die Speisenkarte.

    Panini ohne Gluten
  • 12. September 2016

    Fräuleinwunder, Himbeerherz und Coco Schok – die neuen Tiefkühldesserts von Dr. Oetker Professional/ Individual Solutions haben nicht nur einprägsame Namen.

    Sie sehen auch umwerfend aus. Das erste trägt Tellerbiskuit zur Joghurt-Limetten-Mousse, das zweite gönnt sich einen schicken Ring aus Himbeerpüree zwischen Biskuit und Mascarpone-Creme. Und das dritte? Das garniert seine Schoko-Kokoscreme mit feinen Kokosraspeln.

    Umwerfend schicker Zuwachs
  • 09. September 2016

    Tomaten, Paprika, Mais, Brokkoli – die Kinder der Maria-Montessori-Schule in Bautzen waren selbst überrascht, wie lecker Gemüse schmecken kann, wenn man es bunt auf einer Pizza anordnet. Die sogenannte Regenbogenpizza war nur einer der gesunden Snacks, die 26 Schülerinnen und Schüler am 6. September 2016 im „Pausenbrotcheck“ gemeinsam mit Johann Lafer im Showroom der Debag Deutsche Backofenbau kreierten.

    In einer außergewöhnlichen Schulstunde lernten die Viertklässler noch einiges Neues zum Thema gesunde Ernährung. Sie sprachen über die Wichtigkeit eines gesunden und ausgewogenen Frühstücks, trennten gesunde von ungesunden Lebensmitteln und bereiteten unter Anleitung von Johann Lafer gesunde Pausenbrote und ein nahrhaftes Mittagessen zu.

    Snacks für die Jüngsten
  • 09. September 2016

    Bei der im Oktober 2016 stattfindenden Olympiade der Köche in Erfurt verlassen sich die Teilnehmer auf die Kühltechnik von Cool Compact . In den 18 Wettbewerbsküchen stehen insgesamt 60 Geräte des Unternehmens im Gesamtwert von ca. 260.000 Euro.

    „Die Unterstützung der Kocholympiade ist für uns Ehrensache“ erklärt Andreas Lindauer, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Cool Compact.

    Cool Compact engagiert sich bei der Kocholympiade
  • 08. September 2016

    Unter dem Motto „Ideen verändern die Welt“ und getreu seiner Maxime, höchstmöglichen Nutzen für seine Kunden zu bieten, stellte Rational Ende August 2016 in Fulda seine neuen Selfcookingcenter vor. Mit den Maßen 65,5 x 56,5 x 55,5 Zentimeter (BHT) stand die neue Generation, das Selfcookingcenter XS, im Mittelpunkt.

    Mit dem Selfcookingcenter XS ist es Rational gelungen, die erfolgreiche Serie um ein 2/3-Gerät zu erweitern, das mit einem rekordverdächtigen Platzbedarf von nur 0,2 Kubikmeter auskommt. Das neuerdings kleinste Gerät steht den Größeren hinsichtlich Ausstattung und Leistung aber in nichts nach.

    Kleinstes Kochsystem von Rational mit maximaler Leistung
  • 08. September 2016

    Wissenschaftlicher Austausch an der FH Münster im Forschungsprojekt „NAHGAST“

    Fast die Hälfte aller Mahlzeiten nehmen wir inzwischen außer Haus ein. Gastronomiebetriebe registrieren außerdem, dass ihre Gäste zunehmend nachfragen, wie gesund, ökologisch und sozial verträglich die Speisen auf ihrem Teller sind.

    Für nachhaltige und gesunde Speisen außer Haus
  • 07. September 2016

    Perfekt für die deftige Herbstküche und moderne Streetfoodsnacks: Friesenkrone setzt der Herbstküche zwei moderne Glanzlichter auf. Mit den neuen Mini-Heringsfrikadellen in Tomaten- oder Currysauce sowie Bratfilets in drei Sorten zielt der Fischfeinkostexperte auf Events und die Outdoor-Gastronomie.

    Die modernen, komfortabel umsetzbaren Snackkonzepte sollen vor allem junge Gäste anlocken. Die neuen, saftigen Mini-Heringsfrikadellen bietet Friesenkrone mit zwei modernen Saucenrezepturen – Tomate und Curry. Die kleinen Frikadellen sind vielseitig einsetzbar, sie können sowohl kalt als auch warm genossen werden.

    Kleine Heringsfrikadellen und Bratfilets von Friesenkrone
  • 05. September 2016

    Heinrichsthaler Bierkäse belebt das Sortiment und sorgt für genussvolle Abwechslung vom Frühstücksbüffet bis zum Abendbrot. Der Original Bierkäse aus Radeberg ist einzigartig. Die neue Käsespezialität ist besonders cremig und würzig-aromatisch im Geschmack.

    Wenn in Gastronomie, Catering und Gemeinschaftsverpflegung von Mitte September bis in den November nicht nur in Bayern mit Oktoberfest-Aktionen und Bayrischen Wochen für Stimmung und Umsatzschübe gesorgt wird, sind Laugenbrezel, Radi, Weißwurst, Leberkäse, Schweinsbraten und ein süffiges Bier typische Highlights.

    Bierkäse, der neue würzige Gaumenschmaus
  • Nachrichten
    19. September 2016

    Caroline Link übernahm zum 1. August die Vertriebs- und Verkaufsleitung der Palux Aktiengesellschaft für Österreich.

    Bereits seit Anfang des Jahres ist sie als leitende Export Sales Managerin für Südtirol und die Schweiz zuständig. Nun erweitert die 28-Jährige ihren Bereich um Österreich. Durch Ihre Ausbildung und jahrelange Tätigkeit als Köchin in namhaften Restaurants in Deutschland und Österreich verfügt sie über ein umfassendes gastronomisches Wissen.

    Neue Vertriebsleitung bei Palux für Österreich
  • Nachrichten
    16. September 2016

    Mit Tobias Schildknecht und Andreas Hoock stoßen erfahrene Vertriebsprofis zu dem Berliner Kassenhersteller Gastrofix, die sich ab sofort um weitere strategische Großkunden in Deutschland und Euro

    Beide Zugänge blicken auf sehr erfolgreiche Karrieren bei großen Unternehmen. Während sich Hoock bei American Express als Nationaler Verkaufsleiter auszeichnete, verdiente Schildknecht seine Sporen ebenfalls bei American Express als Senior Key Account Manager sowie als Senior Relationship Manager beim Finanzdienstleister Paypal.

    Gastrofix verstärkt Großkunden-Mannschaft
  • Produkte
    15. September 2016

    Bei BASF denkt das Porzellan mit: Der größte Chemiekonzern der Welt setzt bei zwei Betriebsrestaurants am Standort Ludwigshafen auf Pabis von Bauscher.

    Geschirr, ausgestattet mit einem Chip, der die Bezahlung abwickelt – Zukunftsvision oder Realität? Pabis steht für Payment by intelligent solutions, also Bezahlung durch intelligente Lösungen.

    Intelligentes Porzellan von Bauscher
  • Nachrichten
    15. September 2016

    Das Deutsche Studentenwerk (DSW) bekräftigt aus Anlass seiner diesjährigen „Mensatagung“ seine Forderung nach einem gemeinsamen Bund-Länder-„Hochschulsozialpakt“ für die soziale Infrastruktur für

    Für den Ausbau und die Sanierung der Mensakapazitäten der 58 Studentenwerke seien in den kommenden Jahren 800 Millionen Euro notwendig. Insgesamt soll laut DSW der Hochschulsozialpakt ein Volumen von insgesamt 2,25 Milliarden Euro haben, zuvorderst für den Bau und Sanierung von Wohnheimen sowie eben für die Mensen und Cafeterien.

    Deutsches Studentenwerk fordert Hochschulsozialpakt für die Mensen
  • Nachrichten
    14. September 2016

    Mars Drinks erforschte weltweit Gründe für ein besseres Arbeitsklima. Die Getränkeauswahl am Arbeitsplatz spielt dabei eine entscheidende Rolle.

    Acht von zehn Arbeitnehmer sind glücklich, wenn sie guten Kaffee und andere Getränke an ihrem Arbeitsplatz bekommen. Rund drei Viertel sind der Meinung, dass sie produktiver sind und sich mehr wertgeschätzt fühlen, wenn sie bei der Arbeit Getränke ihrer Wahl bekommen.

    Getränkeauswahl schafft positives Arbeitsumfeld
GV-kompakt 9/2016