Sodexo kooperiert mit Puppenspieler

Korbtheater-Tour 2018

Vom 18. April bis zum 19. Juni 2018 tourt das neue Korbtheaterstück von Sodexo und Alfred Büttner wieder durch Kindergärten und Schulen.

Das Korbtheaterstück geht 2018 wieder auf Tour (Bild: Sodexo)

Kinder lernen auf eine spielerische Art und Weise, was es bedeutet, für ihre Ziele und Träume einzustehen. Das Stück „Ein Volltreffer für Paule“ handelt von Willensstärke und Ambition. Es ist an die diesjährige Fußballweltmeisterschaft angelehnt. Der fußballverrückte Hase Paule muss auf die harte Tour die Lektion lernen, dass zuerst die Arbeit kommt und danach erst der Spaß.

Pädagogisches Theaterstück

Die jungen Zuschauer begleiten den hoppelnden Ballkünstler auf seinem Weg vom Stallhasen zum angehenden Fußballstar. Sie erfahren zudem, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen. Gemeinsam mit Theaterpädagogen wurde das Figurenschauspiel entwickelt. Es bezieht Kinder im Alter zwischen drei und elf Jahren aktiv in die Handlung ein. Die Kinder stehen im ständigen Dialog mit dem Bühnengeschehen. Gleichzeitig entwickeln sie ihr Verständnis für Ehrgeiz und Pflichtbewusstsein.

Paule macht sich nicht alleine auf die Deutschlandreise. Begleitet wird er mit dem Stück „Tom das Schaf“. Bereits bei seinem Debüt im vergangenen Jahr sorgte es für Begeisterung unter den kleinen Zuschauern. Mit viel Charme und Witz erlebt das junge Publikum in dieser Geschichte, wie man durch Höflichkeit und Manieren im Leben weiterkommt.

Bereits seit 2007 tourt das Sodexo-Korbtheater durch Deutschland und erreichte in den letzten elf Jahren mit seinem pädagogischen Aufklärungskonzept rund um gesunde und verantwortungsvolle Lebensweise über 35.000 Kinder in knapp 400 Einrichtungen deutschlandweit.

Persönlichkeit stärken

 „Bei unserem neuen Stück ‚Ein Volltreffer für Paule‘ geht es darum, dass Kinder bestärkt werden, sich selbst etwas zuzutrauen und ihre Träume zu leben. Kinder und Jugendliche wollen autonom sein und Dinge ganz alleine ohne Hilfe schaffen. Das zeigt sich im Alltag an vielen kleinen Punkten: vom eigenständigen Schuhe binden, bis zum Schulweg. Das Sodexo Korbtheater unterstützt die Charakterbildung junger Menschen und ermuntert Kinder und Jugendliche auf spielerische und fantasievolle Weise, Entscheidungen zu treffen und Lösungen zu finden“, sagt Dieter Gitzen, CEO Education DACH bei Sodexo.

Sodexo, ein französisches Unternehmen für Catering, Gemeinschaftsverpflegung und Facilitymanagement, stellt den Einrichtungen und Schulen für die Vor- und Nachbereitung der Theaterstücke Begleitmaterial mit Liedtexten und Noten als Online-Download zur Verfügung. Darüber hinaus können Erzieher/innen und Lehrkräfte in einem Fortbildungsseminar mit dem erfahrenen Puppenspieler Alfred Büttner lernen, wie Puppenspiel die pädagogische Arbeit mit Kindern bereichert und in den Kita- oder Schulalltag integriert werden kann. Die Fortbildung kann separat als Ganztags- oder Halbtagsworkshop direkt nach der Theateraufführung gebucht werden.

Der Eintritt zum Korbtheater beträgt 4,50 Euro. Sämtliche weitere Kosten des Gastspiels trägt Sodexo.

TOURDATEN KORBTHEATER 2018

18.04.2018: Tutow, Grundschule „Pommernmäuse“, Sporthalle / 09.15 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
24.04.2018: Cottbus: Sportbetonte Grundschule, Sporthalle / 09.45 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
25.04.2018: Hannover, IGS Roderbruch-Primarbereich, Mensa / 14.30 Uhr, „Tom das Schaf“
26.04.2018: Prenzlau, „Uckerseehalle“ (5 Einrichtungen), Sporthalle / 09.00 & 10.30 Uhr, „Ein Volltreffer fürPaule“
27.04.2018: Golßen, „Haus des Kindes“, Sporthalle / 09.00 Uhr, „Tom das Schaf“
27.04.2018: Berlin, Wendenschloß-Grundschule, Sporthalle / 14.30 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
15.05.2018: Plauen, Kita „Am Bärenstein“ (2 Einrichtungen), Gruppenraum / 09.30 & 14.30 Uhr, „EinVolltreffer für Paule“
16.05.2018: Adorf, Kita Zwergenvilla, Aufführungsort Oberschule Adorf, Aula / 10.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
17.05.2018: Bischofswerda, Kinderhaus Kunterbunt, Aufführungsort Saal des Rathauses, Aula / 15.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
18.05.2018: Pirna, Hort der Kita „Regenbogen“, Turnhalle / 13.30 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
12.06.2018: Kahla, Friedensschule, Sporthalle / 09.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
12.06.2018: Gera, Grundschule „Am Bieblacher Hang“, Sporthalle / 14.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
13.06.2018: Halle (Saale), Grundschule „G. E. Lessing“, Sporthalle / 08.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
13.06.2018: Leipzig, Kinderhaus “Am Agrapark“, Turnhalle / 15.00 Uhr, „Tom das Schaf“
14.06.2018: Rüdnitz, Kita „Traumhaus“, Bewegungsraum / 09.30 Uhr, „Tom das Schaf“
15.06.2018: Seddiner See OT Neuseddin, Kita „Waldsternchen“, Foyer / 09.30 Uhr, „Tom das Schaf“
18.06.2018: Frankfurt a.M., Albert-Schweitzer-Schule, Sporthalle / 10.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
19.06.2018: Singen, Elisabethenverein Singen e.V., Aufführungsort St. Elisabeth Gemeindesaal, Saal /09.00 & 14.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“