Trendschmiede „Grill und BBQ Court“ auf der Internoraga 2017

Grillen und BBQ stehen bei Gastronomen hoch im Kurs und werden immer wichtiger. Mit dem „Grill und BBQ Court“ stellt die Messe Internoraga, Trendschmiede für den gesamten Außer-Haus-Markt, gemeinsam mit dem Partner Grill Kontor Hamburg den spannenden Trend in den Fokus.

Trendschmiede „Grill und BBQ Court“ auf der Internoraga 2017

Vom 17. bis 21. März 2017 präsentieren zahlreiche Aussteller auf dem Court in Halle A2 und auf dem Freigelände ihre Innovationen und Produkte rund um das Thema Grillen und BBQ, denn bei vielen Gastronomen ist der Grill ein Ganzjahresthema.

Neuer Gebietsleiter bei Ambach

Das Gebiet Westdeutschland bekommt mit Jürgen Lößner einen neuen Leiter.

Neuer Gebietsleiter bei Ambach

Seit dem 1. Januar 2016 ist Jürgen Lößner neuer Gebietsleiter Westdeutschland bei Ambach, einem Anbieter von horizontaler Kochtechnik in Kaltern/Südtirol. Der gelernte Koch verfügt über langjährige praktische Berufserfahrung, u. a. führte er elf Jahre lang ein eigenes Restaurant.

Hilfe für die gefluteten Küchen

Die Hamburger Gastrocount Services GmbH hilft vom Hochwasser betroffenen Einrichtungen beim Wiederaufbau ihrer Profi-Küchen.

Hilfe für die gefluteten Küchen

Die beiden Gründerinnen des Online-Shops Gastrocount24.de, Tanjana Schlüter und Fanny Rognone, haben ihre Preise reduziert, um gemeinnützige und soziale Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen, Senioren- und Pflegeheime sowie Gastronomiebetriebe schnell wieder handlungsfähig zu machen.

Umfrage zur Schulverpflegung

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schleswig-Holstein erarbeitet gemeinsam mit der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel eine Studie, wie die Mittagsverpflegung in den Schulen Schleswig-Holsteins organisiert und gestaltet wird und welche Aspekte der Verpflegung in den Schulen im Vordergrund

Umfrage zur Schulverpflegung

Ziel ist, das zukünftige Beratungs-, Informations- und Moderationsangebot der Vernetzungsstelle auf die aktuellen Belange der Schulen abzustimmen. Der Fragebogen beinhaltet Fragen zur Organisation und Qualität der Verpflegung und bietet jeder Schule eine schulinterne Auswertung zur Qualität ihres Speisenangebots.

GV-kompakt wird mobil

Die mobile Version der Gemeinschaftsverpflegungs-Seite www.gv-kompakt.de ist online. Leser mit einem internetfähigen Handy können hier auf einem exklusiven Menüpunkt "Themen" zugreifen.

Die mobile Version der Gemeinschaftsverpflegungs-Seite www.gv-kompakt.de ist online.

"Unter dieser neuen Rubrik halten wir besondere Beiträge aus aktuellen Heften für unsere Leser mit mobilen Endgeräten bereit. Damit erweitern wir unser Internetangebot und bieten den Nutzern echten Mehrwert für unterwegs", so GV-kompakt Chefredakteur Asim Lončarić.

Jahreskompendium Schülermenü

Ziel der in dieser Form einzigartigen Publikation ist es, den Verantwortlichen zu helfen, teure Fehlentscheidungen oder Planungsfehler zu vermeiden. Einen besonderen Stellenwert haben dabei Themen wie Hygiene oder auch die Auswahl des optimalen Caterers.

Schulverpflegung  Aktueller denn je - Jahreskompendium Schülermenü – Verpflegung in Schulen und Kitas 2012 erschienen

Dies sind besonders sensible Bereiche, wie die aktuellen Ereignisse belegen. Zahlreiche informative Fachbeiträge, Projektbeispiele und Insidertipps runden die jährlich erscheinende Publikation ab.

Purer Genuss und noch mehr Vielfalt

Die deutschen Markeneishersteller setzen mit ihren Innovationen 2017 voll auf Genuss. In der heutigen Zeit verbinden Leckermäulchen das Eisschlecken mehr denn je mit Entschleunigung, einer kleinen Auszeit, Spaß und Lebensfreude.

Purer Genuss und noch mehr Vielfalt

Stieleis ist in Deutschland in der Kategorie Kleineis (Impulseis) das bei den Genießern mit Abstand beliebteste Produkt. Für die neue Saison weiten die Markeneishersteller ihr Angebot in diesem Segment daher noch einmal kräftig aus. So kommen bekannte Stieleis-Hits in neuen Geschmacks-Richtungen, wie z. B. Himbeere und Kokos, in die Eistruhen.

Quantitatives Wachstum und neue qualitative Maßstäbe bei Demeter

Die Demeter-Markengemeinschaft entwickelt sich dynamisch weiter. 42 Betriebe stellten 2016 auf die biodynamische Wirtschaftsweise um. Mit 4.500 Hektar, das entspricht sechs Prozent Zuwachs, wächst Demeter in der Fläche so stark wie seit Jahren nicht.

Quantitatives Wachstum und neue qualitative Maßstäbe bei Demeter

Neben den erfreulichen Zahlen erläutert Vorstandssprecher Alexander Gerber zur Biofach 2017 die neu ausgerichteten Vertriebsgrundsätze. Damit geht Demeter im Handelsbereich innovative Wege, denn qualitative Maßstäbe werden entscheidend für die Handelswege für biodynamische Waren.

Berufsgenossenschaft zahlt Kurse

Feuerwehr, Rettungsdienste oder Polizei sind auf Festplätzen während der Spielzeit meistens vor Ort, machen Rundgänge und helfen schnell. Aber wie sieht es bei einem Unglück während Auf- oder Abbau aus?

Berufsgenossenschaft zahlt Kurse

Gastronomen müssen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Notfallmaßnahmen selbst durchführen können. Da ist eine gut organsierte und funktionierende Erste Hilfe im Betrieb gefordert. Dazu gehört, dass Ersthelfer benannt und ausgebildet sind. Ein verantwortungsvoller und kein einfacher Job.

Aus Manitowoc Foodservice wird Welbilt

Die Manitowoc Foodservice, Inc. (NYSE: MFS), einer der führenden weltweiten Anbieter von gewerblichen Gastronomiegeräten, hat die Umfirmierung des Unternehmens sowie dessen Logos und Markenidentität auf Welbilt, Inc. bekannt gegeben.

Aus Manitowoc Foodservice wird Welbilt

Das Tickersymbol wird am 6. März 2017 auf „NYSE:WBT“ wechseln. Der neue Name und die neue Marke stellen ein langfristiges Engagement dar, die Bedürfnisse der Kunden an oberste Stelle zu setzen.

Seiten