Trendschmiede „Grill und BBQ Court“ auf der Internoraga 2017

Grillen und BBQ stehen bei Gastronomen hoch im Kurs und werden immer wichtiger. Mit dem „Grill und BBQ Court“ stellt die Messe Internoraga, Trendschmiede für den gesamten Außer-Haus-Markt, gemeinsam mit dem Partner Grill Kontor Hamburg den spannenden Trend in den Fokus.

Trendschmiede „Grill und BBQ Court“ auf der Internoraga 2017

Vom 17. bis 21. März 2017 präsentieren zahlreiche Aussteller auf dem Court in Halle A2 und auf dem Freigelände ihre Innovationen und Produkte rund um das Thema Grillen und BBQ, denn bei vielen Gastronomen ist der Grill ein Ganzjahresthema.

Neuer Gebietsleiter bei Ambach

Das Gebiet Westdeutschland bekommt mit Jürgen Lößner einen neuen Leiter.

Neuer Gebietsleiter bei Ambach

Seit dem 1. Januar 2016 ist Jürgen Lößner neuer Gebietsleiter Westdeutschland bei Ambach, einem Anbieter von horizontaler Kochtechnik in Kaltern/Südtirol. Der gelernte Koch verfügt über langjährige praktische Berufserfahrung, u. a. führte er elf Jahre lang ein eigenes Restaurant.

Hilfe für die gefluteten Küchen

Die Hamburger Gastrocount Services GmbH hilft vom Hochwasser betroffenen Einrichtungen beim Wiederaufbau ihrer Profi-Küchen.

Hilfe für die gefluteten Küchen

Die beiden Gründerinnen des Online-Shops Gastrocount24.de, Tanjana Schlüter und Fanny Rognone, haben ihre Preise reduziert, um gemeinnützige und soziale Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen, Senioren- und Pflegeheime sowie Gastronomiebetriebe schnell wieder handlungsfähig zu machen.

Umfrage zur Schulverpflegung

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schleswig-Holstein erarbeitet gemeinsam mit der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel eine Studie, wie die Mittagsverpflegung in den Schulen Schleswig-Holsteins organisiert und gestaltet wird und welche Aspekte der Verpflegung in den Schulen im Vordergrund

Umfrage zur Schulverpflegung

Ziel ist, das zukünftige Beratungs-, Informations- und Moderationsangebot der Vernetzungsstelle auf die aktuellen Belange der Schulen abzustimmen. Der Fragebogen beinhaltet Fragen zur Organisation und Qualität der Verpflegung und bietet jeder Schule eine schulinterne Auswertung zur Qualität ihres Speisenangebots.

GV-kompakt wird mobil

Die mobile Version der Gemeinschaftsverpflegungs-Seite www.gv-kompakt.de ist online. Leser mit einem internetfähigen Handy können hier auf einem exklusiven Menüpunkt "Themen" zugreifen.

Die mobile Version der Gemeinschaftsverpflegungs-Seite www.gv-kompakt.de ist online.

"Unter dieser neuen Rubrik halten wir besondere Beiträge aus aktuellen Heften für unsere Leser mit mobilen Endgeräten bereit. Damit erweitern wir unser Internetangebot und bieten den Nutzern echten Mehrwert für unterwegs", so GV-kompakt Chefredakteur Asim Lončarić.

Jahreskompendium Schülermenü

Ziel der in dieser Form einzigartigen Publikation ist es, den Verantwortlichen zu helfen, teure Fehlentscheidungen oder Planungsfehler zu vermeiden. Einen besonderen Stellenwert haben dabei Themen wie Hygiene oder auch die Auswahl des optimalen Caterers.

Schulverpflegung  Aktueller denn je - Jahreskompendium Schülermenü – Verpflegung in Schulen und Kitas 2012 erschienen

Dies sind besonders sensible Bereiche, wie die aktuellen Ereignisse belegen. Zahlreiche informative Fachbeiträge, Projektbeispiele und Insidertipps runden die jährlich erscheinende Publikation ab.

Fachkongress zur Kita- und Schulverpflegung

Experten und Praktiker zeigten, wie man gemeinsam die Kita- und Schulverpflegung voranbringt.

Publikum des Fachkongresses

Mahlzeiten in Kitas und Schulen gehören zur Bildung wie Spielen oder Unterricht. Ausgewogenes Essen prägt das Ernährungsverhalten. Das gemeinsame Einnehmen von Speisen und Getränken ist wichtig für die Esskultur und das Sozialverhalten. Gerichte müssen abwechslungsreich und genussvoll zubereitet sein sowie aus regionalem Anbau stammen.

Neues Spendersystem für hohe Hygieneanforderungen

Kimberly-Clark Professional präsentiert ein neues Rollenhandtuchsystem für hohe Waschraumanforderungen in der Gastronomie sowie anderen repräsentativen Bereichen.

Neues Spendersystem für hohe Hygieneanforderungen

Ein Waschraum wird in der Regel bis zu viermal täglich von einem Besucher in Anspruch genommen. Vor allem in Bereichen, in denen das stille Örtchen als Visitenkarte des Unternehmens gilt, sollten sanitäre Einrichtungen daher ein komfortables Ambiente bieten und Wohlfühlmomente schaffen.

MV nimmt am neuen EU-Schulernährungsprogramm teil

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, nahm den Weltmilchtag am 1. Juni 2017 zum Anlass, um darauf hin zu weisen, dass Mecklenburg-Vorpommern mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 am EU-Schulernährungsprogramm teilnimmt.

MV nimmt am neuen EU-Schulernährungsprogramm teil

„Das Programm fasst die bisherigen EU-Programme Schulmilch und Schulobst zusammen und sieht zudem einige Neuerungen vor. So können die Produkte künftig kostenlos an die Schulen abgegeben werden. Früher musste die Abgabe zu Teilen aus Elternbeiträgen finanziert werden“, erklärte der Agrarminister.

Zöllick fordert Qualitätsoffensive an Berufsschulen

Mit Blick auf den in Stuttgart stattfindenden KMK-Bildungskongress „Berufliche Bildung – Analysen, Trends und Perspektiven" am 1. Juni 2017 begrüßte der Dehoga Bundesverband die Erklärung von KMK, BDA und DGB, sich gemeinsam für starke Berufsschulen einzusetzen.

Zöllick fordert Qualitätsoffensive an Berufsschulen

Gastronomie und Hotellerie gehören mit rund 54.000 Azubis zu den größten Ausbildungsbranchen des Landes. „Das System der dualen Berufsausbildung ist dabei jetzt und in Zukunft der wichtigste Weg für die Qualifizierung des Branchennachwuchses“, so Guido Zöllick, der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga Bundesverband).

Seiten