Pasta-Variationen

Saccotti Black & Gold von Hilcona

Hilcona bringt Pasta in edler Schwarz-Gold-Optik, gefüllt mit gegrillter Aubergine und geräuchertem Scamorza-Käse auf den Markt.

Foto: Hilcona

Für ein kulinarisches Highlight sorgen die zweifarbige Optik in leuchtendem Gelb und tiefem Schwarz sowie die mediterrane Füllung. Die Saccotti Black & Gold im Hilcona Pasta-Fina-Speciale-Sortiment wurde zur Sorte des Jahres 2018 ausgewählt.

 „Wie alle Profiprodukte von Hilcona Foodservice überzeugen auch die Saccotti Black & Gold mit ihrer Prozessorientierung für die Küche: Sie sind 100 Prozent vorgegart, kombidämpfer- und steamergeeignet und somit optimal im Handling, Bain-Marie- und schöpfstabil durch den besonders robusten 4-Eier-Teig”, erklärt Rainer Laabs, Marketingleiter Hilcona Foodservice.

Die Saccotti Black & Gold passen hervorragend zu Fisch, Fleisch und saisonalem Gemüse. Verfeinert man sie mit karamellisierten Früchten, mediterranen Kräutern oder mit aromatischen Ölen, lassen sie Profis viele Möglichkeiten für kulinarische Genussvarianten. Mit einem Stückgewicht von 15 Gramm und ihrer 3-D-Optik bringen sie mehr Volumen auf den Teller. Für eine höhere Gewinnmarge reduziert sich so der Wareneinsatz. Weitere Informationen sowie Rezepte sind auf der Hilcona-Website verfügbar.